Was ist die Paysafecard Bereitstellungskosten.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe keine Ahnung was du da redest...du verwendest einfach die Paysafecard und dann hat sich das auch. Da sind noch nie Konsten angefallen, keine Ahnung was du da akzeptiert haben sollst... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TtoDdy
14.03.2016, 21:05

Das my paysafecard Konto wird dem Kunden grundsätzlich kostenlos zur Verfügung gestellt. PSC erhebt jedoch eine Bereitstellungsgebühr von € 2 pro Monat, sofern der Kunde sein my paysafecard Konto für einen Zeitraum von 12 (zwölf) Monaten nicht zur Ausführung von Zahlungstransaktionen genutzt hat. Diese Gebühr wird beginnend mit dem ersten Monat nach Ablauf der 12-Monatsfrist jeweils zum Monatsersten vom my paysafecard Konto des Kunden in Abzug gebracht.

0
Kommentar von TtoDdy
14.03.2016, 21:06

das steht in den Agbs und auf der Website in Kurzform

0
Kommentar von Yogi851
14.03.2016, 21:10

aso du redest nicht nur von der Paysafecard sondern von dem Konto. ok...da muss ich leider passen. Ich habe mir schon oft früher paysafecards gekauft für Steamspiele oder so, aber diese habe ich dann sofort beim Shop eingelöst, nicht zuerst auf ein paysafekonto. Sry

0
Kommentar von TtoDdy
14.03.2016, 21:36

es gibt einen Unterschied zwischen Karte und Konto ?

0