Was ist die Neue Rechte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beides Parteien, die nur versuchen ein Land zu spalten. Leider gibt es immer mehr Menschen, die darauf reinfallen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Neue Rechte, so wie sie im Wikipedia-artikel erklärt ist kenne ich kaum.

https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Rechte

Ich denke hier findest Du genügend Namen, Websites und Vereinigungen, die man tendenziell der Neuen Rechten zuordnen könnte - meiner Meinung nach.

http://www.911video.de/news/091009/all.html

http://www.911video.de/news/091009/netz.html

Diese erscheinen auf den ersten Blick völlig normal und unverdächtig, was sie gefährlich macht. Die websites von 911video sind von Verschwörungstheoretikern, die sich mit Händen und Füßen gegen die "braune Soße" wehren, weil sie mit denen nicht in einen Topf geworfen werden wollen.

Interessant auch:

https://www.psiram.com/ge/index.php/Andreas_Popp

https://www.psiram.com/ge/index.php/J%C3%BCrgen_Els%C3%A4sser

https://www.psiram.com/ge/index.php/Michael_Vogt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alte Rechte sind die rechten Gruppen, die in dem letzten Rechtsruck in den 1990ern aktiv und wortführend waren.
Die neue Rechte sind die Gruppen die im aktuellen Hoch der politischen Rechten aktiv sind. AfD, Pegida, der dritte Weg, die Rechte etc.

Die NPD zählt zur alten, obwohl sie heute noch aktiv ist, weil sie massiv an Bedeutung verlor und keinen Wortführer der heutigen Rechten darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
03.08.2016, 00:36

Gehört die CDU/CSU dann auch zu den alten Rechten?


PS: Ich dachte, die "neue Rechte" wäre eine einzelne Partei, mir kommt der Name vom Wahl-O-Mat bekannt vor.

0

Die "Neue Rechte" ist all das was Merkel gegen den Strich geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung