Was ist die Mietrendite?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mietrendite ist das, was du als Vermieter nach Abzug aller Kosten aus den Mieteinnahmen übrig behältst. Die Nettorendite ist glaub ich ein Teil der gesamten Mietrendite, so viel ich weiß. Aber ich hab was gefunden, wo es ganz gut erklärt wird, jedenfalls besser, als ich das hier grad kann ;-) Da steht auch was zur Berechnung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mietrendite

Was genau ist die Mietrendite?

Das ist praktisch Dein Gewinn aus Vermietung und Verpachtung, sprich, dass, was nach Abzug aller Kosten von den Einnahmen übrig bleibt.

Ist das dasselbe wie die Nettomietrendite?

Nicht ganz. Die Mietrendite ist der Gewinn vor Abzug von Steuern, die Nettorendite ist der Gewinn nach Abzug der Steuern, sprich das, was Du am Ende in deiner Tasche hast.

Was möchtest Du wissen?