Was ist die madgeburger halbkugel & wie funktioniert sie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sind zwei, die  einer Kugel zusammengefügt werden. Otto von Guericke in Magdeburg ließ aus ihnen die Luft herauspumpen. Es zeigte sich, dass zwei Ochsen- oder Pferdegespanne nicht imstande waren, sie auseinander zu ziehen. Damit hat er die Existenz des Luftdrucks nachgewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht nur eine, sondern es sind zwei Halbkugeln. Mit denen hat Otto von Guericke 1654 br**zzlll..*pffieee°° bewiesen, dass '''#*##°°°.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweazle01
30.11.2016, 16:21

Google den Mann mal, da kriegst Du ALLES

0

Sorry - aber hast Du keine Schulbücher? Oder ist heute Google geschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sagt denn die Suchmaschine deines Vertrauens dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung