Frage von SuperDuper110, 28

Was ist die Lösung von dieser Aufgabe?

Man kauft einen 2KG Eiswürfelbeutel alle 2 Wochen für 3,50€ oder man kauft einmal für 190€ eine Eiswürfel Maschine für 13KG alle 24std!

Wie viel spart man im Jahr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schachpapa, 13

Wenn man nur alle 2 Wochen 2 kg braucht, ist es eigentlich egal, dass die Maschine am Tag 13 kg produzieren kann. Oder braucht man auf einmal mehr, nur weil man's kann? Oder will man den Überschuss von 90 kg pro Woche gewinnbringend verkaufen?

Nach mehr als zwei Jahren hätte man den Kaufpreis wieder drin, dabei sind aber die Energie- und Wartungskosten nicht mitgezählt.

Antwort
von Novos, 12

Nichts, denn zu den Anschaffungskosten kommen noch die Unterhaltungskosten (Reinigeungskosten) und Energiekosten dazu. Sie liegen über 3,50€ pro Woche. Das ist die reale Vergleichsrechnung.

Kommentar von FahrradLecker ,

Sehr richtig, das ist ein Beispiel für eine sehr schlechte Textaufgabe. Vorallem = was passiert mit dem überschüssigen Eis? Lagert man es ein, lässt man es einfach schmelzen? 

Antwort
von pastweights, 11

12 * 2 * 3,5 = 84€

Verlust im 1. Jahr: 106€

Rentabel nach ca. 2 1/4 Jahren Benutzung

(Natürlich ohne Wasser oder Stromkosten zu beachten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community