Frage von Rose1401, 34

Was ist die Liebe genau?

Ist liebe wie eine "bessere" freundschaft, oder auf welcher ebene ist liebe? Und wann ist es die wahre liebe? Etwa wenn man sich einfach alles erzählen kann? Oder wenn man sich versteht ohne das man sprechen muss?
Alles Liebe

Antwort
von LeihaSky, 20

Juhu,

also da hast du eine schwere Frage gewählt.

Liebe ist das höchste was man für jemanden Empfinden bzw. entgegenbringen kann, was höheres gibt es nicht. Damit drückt man die Verbundenheit zu jemanden aus oder man kann es auch auf Dinge, Tätigkeiten und auf Ideen beziehen.

Es gibt viele Abwandlungen davon, platonisch:
- Geschwisterliebe
- Elternliebe
- Freundschaft
- Partnerschaft 

Mit Liebe kann man aber auch das sexuelle Begehren ausdrücken, dass man zu einer Person empfindet. Sex ist allerdings nicht gleichzusetzen mit Liebe, da man auch Sex haben kann ohne jemanden zu lieben.

Die wahre Liebe, tja, also da fragst du leider die falsche übers "verliebt" sein, bin ich ehrlich gesagt nie hinaus gekommen und woran man sie erkennen kann... gute Frage. Ich denke, je mehr Leute du fragst, desto unterschiedlicher werden die Antworten sein, dass liegt auch viel an einem selbst, welche Erwartungshaltung man an seinen Partner und auch an sich selbst stellt. Für mich bedeutet wahre Liebe, dass man mit jemanden alles durchmacht und auch über alles reden und diskutieren kann. Das man sich geborgen fühlt, und sicher. Das Gefühl, man wäre nach einem langen Umweg zu Hause angekommen und ja, für mich gehört auch dazu, dass man zusammen schweigen kann und sich auch ohne Worte versteht. Ein Mensch, der einen so nimmt wie man ist, mit seinen ganzen Fehlern und Macken. Jemand der einem zum lachen bringen kann, aber an dessen Schulter man sich auch mal ausweinen kann.

Kommentar von PicaPica ,

Wow, super Antwort, besser hätte man`s nicht ausdrücken können und dem ist Nichts hinzuzufügen.

Kommentar von LeihaSky ,

Gerne, ich hab auch lange überlegt, da das ein Thema ist...irgendwie zwar leicht, aber schwer zu beschreiben

Antwort
von igel111988, 25

Die Liebe ist kein Instrument, das man nach Gutdenken für sich einsetzen kann, um seine Erfüllung in Teilen der Liebe beeinflussen zu können.Die Liebe ist kein Titel, keine Position, kein Ziel, das man zu erreichen vermag, kein statischer Zustand, keine lenkende Macht. Liebe ergibt sich aus dem Zusammenspiel der vielen Emotionen, die wir füreinander empfinden und in uns gedeihen lassen.

Wer keine Achtung vor dem anderen hat, hat auch keine Achtung vor dem Leben. Die Person, Meinung, Erscheinung des anderen sollte man so achten, wie man es für sich selbst wünscht. Ein Partner macht nicht einfach etwas, um einen zu ärgern, seine Beweggründe liegen im Gedanken der Zweisamkeit oder im Egoismus begründet.

Achtet man dies als das, was es ist, ohne dabei einen eigenen Gedanken eines vermuteten Beweggrundes hinein zu interpretieren, lernt man den Partner zu verstehen. Lg

Kommentar von Rose1401 ,

Wow. Danke :D

Kommentar von igel111988 ,

Gern geschehen ;)

Antwort
von Asukaxx, 13

Liebe ist wenn du es fühlst aber nicht erklären kannst was es ist.

Antwort
von zahlenguide, 34

Liebe kommt in vielen Formen vor. So kannst Du z.B. ein Hobby lieben, Deinen Beruf, Deine Eltern und einen Partner/ eine Partnerin...

In all diesen Fällen bist Du hoch motiviert viel AUFMERKSAMKEIT und ZEIT, dieser Sache/ diesen Personen zu schenken. Umso mehr Du nach Sachen und Personen strebst und findest, die Du liebst umso glücklicher wirst Du sein. Und Glück gilt bei vielen Menschen - und auch bei mir - als Lebenszweck.

Antwort
von RickyI, 16

Liebe ist wenn man mit einer Person viel durchmacht und man mit der Person über alles reden kann (auch über Gefühle und Probleme). Liebe ist wenn man die ganze Zeit an diese eine Person denkt (egal bei welcher Situation man grad ist). Liebe ist wenn man sich blind vertraut. Liebe ist einfach eines der schönsten Gefühle die ein Mensch haben kann!

Antwort
von Reveur, 21

Es gibt verschiedene lieben❤️

Zum Beispiel die familienliebe(Geschwisterliebe,Mutterliebe), die Freundschaftsliebe und die Liebe zu einem Partner:)

Antwort
von Toothy36, 19

Wenn du an ihren/seinen blicken siehst wie es ihr/ihm geht.

Wenn er.sie deim erster Gedanke morgens ist

Wenn er.sie der letzte Gedanke abends ist

Wenn du an ihm.sie denkst und dich glücklich fühlst 

Wenn du alles an ihr.ihm perfekt findest

Wenn du siehst wie er.sie etwas mit jemand anderes macht umd du eifersüchtig wirst :D

Antwort
von HeinrikH, 16

Liebe ist nur eine biochemische Reaktion des Körpers.

Kommentar von PicaPica ,

Wissenschaftlich gesehen ist das richtig, trotzdem ist sie doch auch so romantisch... Letztlich ist Alles eine biochemische Reaktion, durch die Gefühle ausgelöst werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community