Frage von XYZSternchenXYZ, 44

Was ist die jetzige Lage der EU?

Wie viele Staaten sind noch nach 2009 eingetreten und was ist von 2009 bis jetzt noch historisches in der EU passiert? ich finde dazu keine Guten Internetseien mehr. Und warum will Großbritannien jetzt die EU verlassen und welche Folgen hat das für beide? Wie sieht wohl die Zukunft der EU aus?? Ich bin so verzweifelt und weiß nicht wie ich dieses Referat meistern soll :( Bitte helft mir

Antwort
von Andretta, 13

Sorry, ich kann mit dem Android keine Links kopieren, aber googel doch mal "bpb eu".

Bpb ist die Bundeszentrale für politische Bildung und sie haben neben vielen anderen Informationen auch eine Chronik der EU.

Die Beiträge bei bpb sind i.d.R. gut verständlich und bieten umfassendes Wissen.

Viel Erfolg bei Deinem Referat.


Antwort
von Modem1, 9

Ein riesiger schwer fälliger Moloch der vieles beschließt. Wenn dann Beschlüsse Aktuell werden  will keiner den Beschluss ausführen. Der treue EU Michel steht wie der treue Siegfried zu seinen Beschluss.Dafür muss er die Last der Anderen tragen.Einmal gebrandmarkt .. immer gebrandmarkt.

Antwort
von voayager, 4

Ein von Spannungen getragnes Monster, das der breiten Masse so einige Schereien und Kummer bereitet, schon wegen der Bürgerferne, schon weil so nur die Interessen der Konzerne bedient werden. Alles Weitere ist nur Begleitmusik.

Antwort
von Juli277di, 7

Einer der wenigen Politiker in der EU, der keine Scheu hat, die Wahrheit über diese Diktatur zu sagen, ist Nigel Farage, Vorsitzende der UKIP, der britischen Unabhängigkeitspartei. Ich möchte Euch unbedingt seine letzte Rede vor dem EU-Parlament in Strassburg zeigen, denn er hat es wieder knallhart auf den Punkt gebracht, was dieses sozialistische-faschistische Konstrukt ist: Ein Gebilde, das keinerlei Demokratie und Volkswillen kennt. Er sagte, jedesmal wenn ein Mitgliedsland der EU eine Wahl durchführt und EU-Skeptiker vom Volk gewählt werden, wird es erpresst, niedergemacht oder ein Putsch durchgeführt. So in Griechenland mit Alexis Tsipras, der erpresst wurde, oder in Italien mit Silvio Berlusconi, der weggeputscht wurde.

Jüngster Fall ist Portugal. Obwohl die Wähler am 4. Oktober den linken Parteien, die gegen die von Brüssel diktierten Sparmassnahmen sind, eine deutliche Mehrheit gegeben haben, weigert sich Präsident Aníbal Cavaco Silva ihnen den Regierungsauftrag zu geben. Er sagte, EU-Skeptiker lässt er nicht an die Macht.

LG

Antwort
von soissesPDF, 11

Ach was, hier kommt die Hilfe http://www.zeit.de/2016/26/eu-kritik-politiker-bruessel-brexit
Aktueller gehts eher nimmer.

Die haben alle längst resigniert.

Antwort
von Willwissen100, 21

Hier die Beitritte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mitgliedstaaten_der_Europ%C3%A4ischen_Union

Und warum die Briten raus wollen - oder eben auch nicht - das steht im Moment in jeder Zeitung unter dem Stichwort BREXIT.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community