Was ist die historische Grundlage des Paragraphen 103 StGB Im Internet steht nichts darüber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast nichts gefunden? Ich lach mich tot. 1 halbe Milliarde Treffer in einer halben Sekunde. Dabei folgendes: 

Der Paragraf 103 geht zurück auf den Tatbestand der "Majestätsbeleidigung", als es noch eine Monarchie in Deutschland gab.

Im Strafgesetzbuch von 1871 wird die Tat mit lebenslangem Zuchthaus oder lebenslanger Festungshaft, in minder schweren Fällen mit zeitlicher Zuchthaus- oder Festungsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaust wohl mit deinen Hühneraugen im Netz nach, sonst würdest du nicht behaupten können, dass zum besagten Paragraphen nix zu ergooglen sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung