Was ist die günstigste (legale) Methode auf einem selbst gebauten PC Windows 10 zu installieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn bereits ein anderer lauffährger PC existiert:
1. Lizenzkey kaufen
2. via Media-Creation-Tool Windows 10 herunterladen
3. Windows 10 auf DVD brennen ODER auf bootfähigen (!) USB-Stick brennen/kopieren
4. DVD/USB-Stick in den Rechner rein und starten (ggf. Bootorder anpassen)

Ohne lauffähigen PC:
1. Windows 10 kaufen (inkl. DVD) 

bis morgen kannst du mit einem legalen windows 7 das kostenlose upgrade auf win 10 machen. allerdings sind die server von microsoft in den letzten wochen derartig überlastet, weil hunderttausende user weltweit davon gebrauch machen.

aber versuche es. günstige (legale vollversionen)  OEM-versionen von win 7 gibt es schon für unter 10 € auf ebay, sogar win 10 für ca. 20€, wenn du dir die nervige warterei auf das upgrade sparen willst.

http://www.ebay.de/itm/162132082556


Kommentar von Bargh
29.07.2016, 16:30

Nicht bis morgen, heute ist der letzte Tag an dem das noch möglich ist.

0
Kommentar von lokiloko123
29.07.2016, 16:30

Aber wenn ich den PC aufgebaut habe wie soll ich dann Windows runterladen? Kann ich das Internet ohne Software auf dem PC betreten?

0

Es gibt so genannten OEM Versionen weitaus günstiger.

Such mal bei google danach. Es gab da glaube ich einen Artikel auf Chip.de

Was möchtest Du wissen?