Frage von Canislupuss, 294

Was ist die grösste Modesünde?

Was ist wohl die grösste Modesünde in der Männermode? Sind es Röhrenjeans? Oder doch eher hässliche Baggy-Pants? Oder Leggings?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 141

Ich finde zwar alle diese Kleidungsstücke ziemlich grässlich für Männer & würde sowas ganz sicher auch niemals anziehen.. aber im Endeffekt muss es doch jeder für sich selber entscheiden was er anzieht..! 

An der Umfrage beteilige ich mich dahingehend auch nicht.

Kommentar von Canislupuss ,

Eben, sieht schrecklich aus. Sollte verboten werden..

Antwort
von admeyermax, 176

Mitte der Achtziger hieß es, Schlaghosen oder Rollkragenpullis kommen garantiert nicht mehr in Mode. Ds waren die Modesünden der Siebziger. 

Mittlerweile habe ich von so vielen Dingen gehört, die absolut nie wieder in Mode kommen würden.

Einfach ein paar Jahre warten. Es gibt kaum etwas, was die Modeindustrie nicht irgendwann wieder aus den Schubladen hervor holt. Deshalb sollte man sich gar nicht so abhängig von der Mode machen. Wie wäre es mal mit einen eigenen Stil (ach nee, das heißt ja heutzutage Style)? ;-)

Kommentar von Canislupuss ,

Ja ich laufe nicht der Mode nach..

Kommentar von admeyermax ,

Gut. Man kann doch auch gut aussehen, ohne jeden Trend mitzumachen. :-)

Kommentar von Canislupuss ,

Gerade diese Trends sind schrecklich, zb. Leggings oder Röhrenjeans bei Männern, grässlich..

Antwort
von Uzay1990, 155
Anderes...

Karierte Bermudas mit Flip-Flops, barfuß getragen, nur noch gesteigert von Sandalen mit Tennissocken :-)

Kommentar von Canislupuss ,

Aber meine Beispiele sind auch schlimm genug oder?

Antwort
von Jaqulline, 99

Kurze sommerhose (die irgendwie zu kurz ist) kombiniert mit sandalen und dann auch noch mit weißen sockn?- ist zwar bequem aber für mich ein mega no-go

Kommentar von Torrnado ,

oh jaaa ! voll hässlich ! ich trag meine Sandalen imma bafuß !

Antwort
von parkiminjs, 87

Röhrenjeans nicht. Ich find', dass die total gut aussehen.
Also..kommt auf die Figur an.
Aber Leggins in der Schule bei Männern geht nicht klar. Gar nicht.

Kommentar von Canislupuss ,

Beides sollte strengstens Verboten werden!! Am besten sollten alle wieder anständige Schuluniformen tragen, wäre besser.

Kommentar von parkiminjs ,

Aber Schuluniformen sind streng gesehen doch irgendwie gegen's Gesetzt. "Jeder Mensch hat das Recht auf die Entfaltung einer eigenen Persönlichkeit" eine Schuluniform würde dies verhindern.

Kommentar von Canislupuss ,

Aber sie sehen wenigstens anständig aus!!

Kommentar von parkiminjs ,

'n bisschen zu anständig.

Kommentar von Canislupuss ,

Was ist daran schlecht?

Antwort
von xX4Nick4Xx, 177
Anderes...

Plastik clogs mit Tennisstrümpfen :)

Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für Mode, 204
Anderes...

Definitiv Jogginghosen in die Socken stopfen. Das war wirklich das schlimmste was ich je gesehen habe und es gibt tatsächlich heute noch Leute die das machen.

Ansonsten sollte es jedem frei stehen zu tragen was er will auch wenn es einigen nicht gefällt.

Kommentar von Canislupuss ,

Ja das ist auch schlimm, aber ich würde sagen Leggings sind am schlimmsten bei Männern.  Geht gar nicht!

Kommentar von timo1211 ,

Ja denke da hat jeder eine andere Meinung. Finde das mit den Jogginghosen die absolute Höhe ich glaube auch das es garnicht mehr schlimmer geht zumindest für mein Empfinden 

Kommentar von Canislupuss ,

Dir gefallen wohl Röhrenjeans? Wie kann man nur..

Kommentar von timo1211 ,

Ja Röhrenjeans gefallen mir :) Diese Leggings Jogginghosen Kombination die man jetzt öfter sieht aber eher weniger.

Jeder sollte das tragen was ihm gefällt er wo man sich wohl drin fühlt. Ich finde Straight Cut Jeans echt hässlich aber dewegen ist es ja keine Modesünde.

Du hast deine Meinung andere haben eine Andere und nur weil dir etwas nicht gefällt ist es keine Modesünde 

Kommentar von Canislupuss ,

Nun viele sind der Meinung das Röhrenjeans absolut nicht gehen, zumindest bei einem Mann..  Die Mehrheit bestimmt eben was Modesünden sind..

Kommentar von timo1211 ,

Da liegst du wohl richtig. Allerdings teilt sich die Mode in mehrere Gruppen auf, die verschiedene Dinge tragen.

Und unter der Gruppe der Jüngeren Leute 15-30 sind diese Hosen sehr beliebt und es ist schwerer jemanden in diesem Alter zu finden der eine Straight Cut Jeans trägt (Berufskleidung ausgenommen)

Also ist nach deiner Definition bei jüngeren Leuten wohl eher eine normale Jeans die Modesünde

Kommentar von Canislupuss ,

Die wissen halt nicht was gut aussieht...

Kommentar von timo1211 ,

Und wieder. Das ist deine persönliche Meinung. Weder die Meinung der Mehrheit noch die aller hier. Es ist auch legitim, das du deine eigene Meinung hast nur solltest du nicht versuchen sie zu verallgemeinern und so zu tun als müssten alle deiner Meinung sein, weil es die beste oder die einzig richtige ist.

Das ist nämlich nicht der Fall

Kommentar von Canislupuss ,

Und wieder. Das ist deine persönliche Meinung. Weder die Meinung der Mehrheit noch die aller hier.

Doch das ist die Meinung der Mehrheit..

. Es ist auch legitim, das du deine eigene Meinung hast nur solltest du nicht versuchen sie zu verallgemeinern und so zu tun als müssten alle deiner Meinung sein, weil es die beste oder die einzig richtige ist.

Naja es ist halt die allgemeine Meinung, die meisten Frauen finden es ziemlich unmännlich..

Kommentar von Canislupuss ,

Weiss gar nicht warum du hier deine Meinung verteidigst..

Kommentar von Canislupuss ,

Also ist nach deiner Definition bei jüngeren Leuten wohl eher eine normale Jeans die Modesünde

Naja nicht wirklich.. Vielleicht bei dir.. Aber hier läuft fast niemand mit Röhrenjeans herum...  Zumindest keine Männer..  bei frauen ist es ja nicht so schlimm...

Kommentar von timo1211 ,

Du scheinst nicht sehr gut in Textverständnis zu sein. Ich verteidige nicht meine Meinung ich versuche dir klar zu machen das deine Meinung nicht die aller ist.

Was da jetzt die Mehrheit hat wird man wohl nicht belegen können also lasse ich das jetzt mal Außen vor.

Ja kann ja sein das es bei dir Lokal nicht so ausgeprägt ist bzw. es weniger Leute tragen. Bei mir in der Umgebung ist das tragen von Röhrenjeans völlig normal und wie gesagt die meisten jungen Leute tragen die hier.

Kommentar von Canislupuss ,

Hier nicht, hier würdest du wohl ausgelacht werden, zu recht!!

Kommentar von timo1211 ,

Hier würdest du wohl nicht ausgelacht werden, da die Leute hier tolerant sind und verstehen, das jeder das tragen sollte was ihm gefällt.

Scheint dir ja fremd zu sein

Kommentar von Canislupuss ,

Es gibt auch Grenzen in Sachen Toleranz, schliesslich soll man noch klar erkennen ob jemand Männlich oder Weiblich ist, Scheusslich sowas!  Und nein man sollte nicht das tragen was einem gefällt sondern das was einigermassen Anständig aussieht, wo kommen wir denn sonst hin??? Diese übertriebene Toleranz von euch Gutmenschen kotzt mich an.

Kommentar von timo1211 ,

Und das erkennst du an der Hose ? :D

Zieh dir hier bitte nicht irgendwelche Argumente aus dem Ärmel die keinen Sinn ergeben.

Findest du auch Leute die keinen Bart tragen weiblich weil Frauen haben auch keinen.

Findest du Männer mit langen Haaren weiblich weil Frauen haben meist auch lange Haare.

Absolut sinnloses Argument deinerseits und habe jetzt auch keine Lust mehr darauf zu Antworten, da du anscheinend nicht in der Lage bist die Meinung anderer zu akzeptieren geschweige denn, das deine Meinung nicht das Maß aller Dinge ist.

Aber viel Spaß mit deinen festgefahrenen Meinungen im weiteren Leben

MfG Timo

Kommentar von Canislupuss ,

Nein aber es gibt nunmal Grenzen!

Kommentar von Canislupuss ,

Gerade geschnittene Hosen sollen hässlich sein?

Kommentar von AliceBeauty ,

Gesetzlich vielleicht, aber nicht modisch.

Antwort
von TimmyEF, 116

Tennissocken und kurze Hosen *würg*

Kommentar von Canislupuss ,

Ja auch schlimm, aber Leggings sind wohl noch schlimmer.

Antwort
von Kathy1601, 88

Jogginghosen

Kommentar von Canislupuss ,

Immer noch weniger schlimm als Röhrenjeans.

Antwort
von Dom1975, 4
Baggyhosen weil...

der schritt soweit in den Kniekehlen hängt. Mir selber gefallen sie nicht und würde solche nicht kaufen. Aber jedem das seine. Leben und Leben lassen

Antwort
von AlexKnife, 160

Die ganzen 80er?

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

:DD

Antwort
von ZickZach, 17
Baggyhosen weil...
Antwort
von Torrnado, 58
Anderes...

meine No-Go- Liste :

- Cordhut

- Spiegelbrillen

- Bomberjacken

- hautenge Shirts

- Bermudahemden

- Hip-Hopper-Hosen

- extrem kurze Shorts

- Socken in Sandalen

- Birkenstocklatschen

- Jogginghose in der Öffentlichkeit

- diese furchtbaren Skandinavienmützen im Winter.....


letzendlich sollte aber jeder das tragen, was einem gefällt - denn es gibt keine Moderegel, was man tragen " darf " und was nicht


Kommentar von Canislupuss ,

letzendlich sollte aber jeder das tragen, was einem gefällt - denn es gibt keine Moderegel, was man tragen " darf " und was nicht

Leider nicht..

Kommentar von Torrnado ,

ja, da geb ich Dir recht, denn es gibt nunmal wirklich einige Modesünden, die eine Beleidigung für`s Auge sind

Kommentar von Canislupuss ,

Ja, was findest du zb. so schlimm das es verboten werden sollte?

Kommentar von Torrnado ,

ich hab ja bereits geantwortet. aber besonders schlimm ist die Kombi aus Socken in Sandalen ( etwas, was auch in den Augen fast aller Frauen ein absolutes No-Go ist ^^ )

Kommentar von Canislupuss ,

Ja schlimm.

Kommentar von Canislupuss ,

Und meine Beispiele?

Kommentar von Torrnado ,

Baggyhosen und Leggins finde ich schrecklich. absolut unmännlich. Röhrenjeans kan man(n) aber schon tragen, muss halt zum Typ passen. einige Modelle sehen sogar recht modisch aus

Kommentar von Canislupuss ,

Auch Röhrenjeans sind absolut unmännlich, geht gar nicht!! 

Kommentar von Canislupuss ,

Leider ist das gerade Trend.

Kommentar von Torrnado ,

naja, Ansichtssache. wems gefällt, der soll die tragen. käme für mich aber nie infrage. Ich bevorzuge lässige Cargohosen. die gelten zwar auch als Modesünde und unstylisch, ist mir aber schnuppe. die sind wenigstens ultrabequem !

Kommentar von Canislupuss ,

Cargohosen? Ja das sieht auch ziemlich schlecht aus..

Kommentar von Torrnado ,

die trage ich ja meist nur im Sommer und stell Dir vor : ich kombiniere die mit " unstylischen " Trekkingsandalen ! ^^

unglaublich, aber wahr....

Kommentar von Canislupuss ,

Schrecklich... Aber immer noch besser als Röhrenjeans oder sowas..

Kommentar von Canislupuss ,

Was trägst du im Winter?

Kommentar von Torrnado ,

ja was wohl ? warme Klamotten natürlich. Daunenjacke oder wenns nicht extrem kalt ist, ne Outdoorjacke mit ner dicken Fleecejacke darunter und warmen Pullover.....

Kommentar von Canislupuss ,

Dann hast du wohl ziemlich shcnell kalt.

Kommentar von Torrnado ,

ja glaubst Du, ich trage im Winter Sommerklamotten ? haha....ich fahre im Winter ja auch Rad, da ist warme Kleidung wichtig

Kommentar von Canislupuss ,

Nicht Sommerklamotten aber man muss es ja nicht übertreiben..

Kommentar von Torrnado ,

arbeitest Du in der Modebranche ? weil das Thema scheint Dich ja sehr zu interessieren....^^

Kommentar von Canislupuss ,

Nee

Antwort
von DLKAd, 110

Leggins

Kommentar von Jaqulline ,

ich hab noch gar keinen in ner leggins gesehen

Kommentar von Canislupuss ,

Zum Glück....

Kommentar von DLKAd ,

sei froh

Antwort
von BestMoralAnwalt, 130
Anderes...

Mützen bei alten Leuten, Bomberjacken, College Jacken, Cordhosen, große Puma- oder Addidas Taschen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community