Frage von crazymongo121, 17

Was ist die Funktion einer Biomembran?

Antwort
von Spite1991, 12

Die Biomembran dient als Barriere zur Umwelt, sie ist zudem verantwortlich, dass einzelne Zellorganellen durch Kompartimente verschiedene Prozesse in der Zelle gleichzeitig ablaufen lassen können. Außerdem dient die Biomembran als Stofftransportsystem durch Diffusion und Osmose sowieso den aktiven Transport durch Integrale Proteine. Zuletzt ist die Biomembran mit ihren aufliegenden Proteinen auch für die ZellKommunikation mit verantwortlich.  

Antwort
von DedeM, 6

Moin,

Die Antwort von Spite1991 ist eigentlich schon ziemlich gut. Ich stelle dir hier nur noch einmal die Funktion von Biomembranen stichpunktartig zusammen:

•   Abgrenzung von Zellen und Zellräumen (Organellen)

•   Regelung des Stoffaustausches
(zwischen Zellen und ihrer Umgebung, zwischen Zellen und Zellen, zwischen
Zellorganellen und dem Cytoplasma)

•   geordneter Ablauf von Stoffwechselvorgängen oder Reaktionsketten
(zum Beispiel bei der Fotosynthese oder der Zellatmung)

•   Aufbau von Stoffgradienten
(unterschiedliche Stoff-Konzentrationen auf beiden Seiten der Membran)

•   Aufbau elektrischer Potenziale durch Ladungsgefälle
(unterschiedliche Verteilung elektrischer Ladungen; wichtig in der Neurobiologie)

•   Erkennen von körpereigenen und körperfremden Zellen
(anhand des Oberflächenreliefs; ist zum Beispiel für die Immunabwehr wichtig)

•   Erkennen von Signal- oder Botenstoffen und Vermittlung ins Zellinnere (durch entsprechende Rezeptoren; zum Beispiel wichtig für die Wirksamkeit von Hormonen)

LG von der Waterkant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten