Frage von Albash, 22

Was ist die Funktion der lympknoten bei der unspezifischen Immunabwehr?

Kann jeman mir diese frage erklären

Antwort
von CeciliaMaria, 6

Die unspezifische Immunabwehr wird auch als angeborene Immunabwehr (oder angeborene Immunantwort) bezeichnet. Sie besteht lebenslang. Alle anatomischen und physiologischen Barrieren zählen dazu, das sind zunächst alle äußeren und inneren Körperoberflächen (auch Epithelien genannt). Fremdkörper, zu denen ja auch die Krankheitserreger zählen, werden durch die sogenannte Phagozytose (aktives Fressen von Zellen oder Partikeln) beseitigt, und hierbei kommen die Lymphozyten ins Spiel. Lymphozyten sind kleinste, weiße Blutkörperchen (Leukozyten), die in Knochenmark und in den lymphatischen Organen (Milz, Thymus, Mandelgewebe usw.) gebildet werden, dazu gehören vor allem auch die Lymphknoten! Kommst Du damit schon klar?

Antwort
von surbahar53, 17

Lymphknoten stellen einen Filter für die Lymphflüssigkeit dar. Sie entsorgen auf diese Weise Erreger, Zellbruchstücke und entartete Zellen.

Ausserdem enthalten sie T- und B-Zellen, die Antikörper gegen bestimmte Erreger bilden können.

Während die Filterfunktion als "unspezifisch" gelten könnte, zählt die Bildung von Antikörpern sicher zur spezifischen Immunreaktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten