Frage von lordbuerzel, 15

Was ist die Fehlerursache für Streifen auf dem Display?

Hallo liebe Helfer,

ich habe einen alten EeePC von Asus, den ich nur als mobile Schreibmaschine benutze, da die Tastatur ziemlich gut ist. Leider zeigt er jetzt Querstreifen an. Nach dem Hochfahren ist noch alles gut, aber nach wenigen Minuten (1-3) kommen dann die Streifen, die das Lesen von Text fast unmöglich machen und man erkennt nur noch was, wenn man die Schrift ganz groß stellt.

Nun habe ich schon das Displaykabel ausgetauscht. Als ich das alte ausbaute, hab ich mal dran gewackelt und die Darstellung veränderte sich entsprechend. Beim neuen hab ich das nicht versucht, aber es sind letztlich die gleichen Streifen. Kann es dann nur an dem Kabel liegen, oder gibt es andere mögliche Fehlerquellen?

Beim Hin- und Herbewegen oder Drücken des Displays gibt es keinen Effekt. Möglicherweise hat es was mit Erwärmung zu tun, denn das Bild geht ja anfangs und ist dann erst nach einer gewissen Zeit wie beschrieben. Also kann es der Display selbst ja eigentlich nicht sein, oder?

Mit externem Monitor gibt's auch keine Probleme.

Antwort
von qugart, 10

Das sind entweder die Anschlüsse oder direkt die Grafikkarte. Kabel wurde ja schon getauscht.

Hast du die Möglichkeit einen externen Monitor anzuschließen?

Das Display selber seh ich jetzt nicht unbedingt als Fehlerquelle, obwohl das auch möglich wäre.

Kommentar von lordbuerzel ,

Oh, ich vergaß: Mit externem Monitor gibt's keine Probleme.

Kommentar von qugart ,

Hm....such dann doch mal nach einem Ersatzdisplay.....

Kann aber gut sein, dass da nur die Kontakte des Displays locker sind. Die sind in der Regel im bzw. in der Nähe des Gelenks des Laptops. Mit der Zeit (Auf- und Zuklappen) können die sich lösen.

Je nach Modell kann man da mehr oder weniger leicht ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community