Frage von PsychoPhysikZ, 51

Was ist die erste Maßnahme bei blauen Augen?

Hallo zusammen, ich habe mich blöderweise geprügelt und sehe nun das beide meiner Augen dick und blau sind beziehungsweise leicht rötlich und geschwollen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll und es brennt voll und tut weh. Was soll ich jetzt machen.

Mfg Luisa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alvajaro, 24

Kühlen, kühlen und nochmal kühlen. Idealerweise mit einer Packung Tiefkühlerbse, da sich die Erbsen perfekt an die Konturen des Gesichts anpassen. Aber unbedingt darauf achten es mit dem kühlen auch nicht zu übertreiben. Erfrierungen kannst du vermeiden, indem du das Kühlpack in ein Handtuch/Geschirrtuch/T-Shirt wickelst. Der Gang zum Arzt wäre zur Sicherheit auch angebracht - so ein Schlag ins Gesicht kann mehr Schaden anrichten, als man meinen könnte und nicht jede Verletzung macht sich sofort bemerkbar. Schadet also nichts, wenn sich die Sache mal ein Mediziner genauer ansieht.

Kommentar von PsychoPhysikZ ,

Danke du hast mit wirklich geholfen, nur sind meine beiden Augen trotzdem sehr dick und geschwollen. Es tut aber nicht mehr so weh wie gestern. Soll ich jetzt nochmal kühlen?

Kommentar von alvajaro ,

Leider erst jetzt deine Antwort gelesen - sorry.

Hast du gestern dann noch die Augen gekühlt? Wäre auf jeden Fall in Ordnung gewesen - wenn nicht, ist es aber auch nicht so tragisch.

Ab jetzt kannst du dann das Kühlpack gegen eine warme Kompresse tauschen. Dazu einfach ein sauberes Tuch in warmes Wasser tauchen, auswringen und locker über die Augen legen - dadurch wird der Heilungsprozess beschleunigt.

Sofern die Haut um deine Augen intakt ist (also nicht aufgerissen/aufgeplatzt ist), kannst du auch - je nachdem, was dir lieber ist/was du besser verträgst - mit den fogenden Mitteln/Pflanzenextrakten den Heilungsfortschritt positiv beeinflussen: Arnika, Ringelblume, Hamamelis, Olivenöl, Kokosöl, Rizinusöl.

Es kann auch ganz angenehm sein, wenn man ganz vorsichtig und mit viel Fingerspitzengefühl die geschwollenen Augen leicht massiert (immer von der Gesichtsmitte in Richting Schläfen streichen) - möglicherweise ist es dafür aber noch zu früh bei dir. Wenn es weh tut, solltest du es lieber noch lasses.

Apropos Schmerzen: du kannst natürlich falls es ganz furchtbar weh tut ein Schmerzmittel nehmen - allerdings solltest du auf Aspirin, aufgrund dessen blutverdünnender Wirkung, verzichten. Paracetamol wäre hier besser.

Wenn möglich solltest du dir beim Schlafen ein zusätzliches Kissen unter den Kopf legen - auch das kann gegen die Schwellung helfen.

Antwort
von Nordseefan, 31

Kühlen. Eventuell zum Arzt und der Verschreibt dann je nach Notwendigkeit eine Salbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community