Frage von Manuel20, 55

Was ist die Definition der menschlichen Psychologie?

Gruß Manuel20

Antwort
von murksi1, 21

Gegenstand der Psychologie ist die Beschreibung, Erklärung und Vorhersage des Erlebens und Verhaltens von Menschen als Individuen sowie in der sozialen Interaktion. Dazu gehört die Analyse innerer und äußerer Ursachen menschlichen Verhaltens, die Untersuchung kognitiver, emotionaler und motivationaler Prozesse einschließlich deren neurobiologischen Grundlagen; die Entwicklung psychischer Prozesse über die Lebensspanne; die Analyse der Bedingungsfaktoren von Störungen des Erlebens und Verhaltens im Zusammenhang mit gesundheitlichen, sozialen und interaktionalen Störungen sowie bei psychischen Störungen im engeren Sinne (z.B. bei Depression, Angststörungen oder Sucht); sowie die empirisch fundierte Entwicklung von Interventionsverfahren in Hinblick auf klinisch-psychologische und psychotherapeutische Verfahren und nicht-klinische Anwendungsfelder (z.B. Gesundheitspsychologie, Occupational Health).

Quelle: http://lexikon.stangl.eu/1205/psychologie-wissenschaftlich/ Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik

Kommentar von keinfacebook ,

Aha..... Wissen ist einfach,

Weisheit ist die höhere Stufe.

Frei nach..... habe ich vergessen (ich glaube von mir), das ist irgendwann nicht mehr wichtig.

Möglicherweise ist es nur eine Form von Demenz.

Schreibe ich gerade viele Arbeiten drüber ?

Was ist das Zauberwort ? Gerne Antworten.

Antwort
von Faridgangbang89, 32

Die Psychologie ist die Lehre von den seelischen Vorgängen im Menschen.

Antwort
von schloh80, 25

Psychologie ist ein mathematisch-naturwissenschaftliches Fach, das sich mit der (vorwiegend experimentellen) Erforschung (inkl. der quantitativen Messung) beobachtbaren menschlichen Verhaltens und Erlebens beschäftigt.


Kommentar von Ottavio ,

Dies ist die rein behavioristische Definition; damit ist aber keineswegs der ganze Umfang des Faches erfasst.

Kommentar von schloh80 ,

Wer lesenn kann ist klar im Vorteil. Verhalten und Erleben. Also mitnichten nur Verhalten.

Ansonsten: dies ist nunmal die Defintion (und Inhalt) des Faches, auch wenn das vielen nicht gefällt.

Wer "mehr" möchte, muss in andere Fachbereiche ausweichen (Pädagogik, Philosophie, usw.).

Kommentar von keinfacebook ,

Gibt es DIESE Definition überhaupt ? Kann ich mir gar nicht vorstellen ( und habe es lange genug studiert, oder werde ich jetzt wieder dumm angemacht und mit ironischen Sprüchen versehen?

Manchmal habe ich richtig Angst - hier braucht "man" ein dickes Fell (oder einen Panzer) für relativ gleichgültige Antworten.....

Kommentar von Manuel20 ,

Jo

Kommentar von Manuel20 ,

Das stimmt da gebe ich Ihnen vollkommen recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten