Frage von BCCgirl, 849

Was ist die chronologische Reihenfolge von den "X-Men" und "Wolverine" Filmen?

HI!

Ja, also im Link sieht man, wie die Filme in Wikipedia aufgelistet sind: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...(Filmreihe)&usg=AFQjCNElfKg6oRjqEVLRZwbbd79UCFE6aA

Ist diese Reihenfolge richtig oder gehört die ganz anders? In irgendeinem Artikel steht ganz unten sogar: "... blablabla... sitzt in einer japanischen Bar ... und dies könnte eine Überleitung zum Film "Wolverine: Weg des Kriegers" sein." Ja, so oder so ähnlich. Wenn die Reihenfolge nicht so stimmt, kann mir dann jemand sagen, wie sie richtig gehört? Möchte nämlich einen Filme-Marathon starten (;D) und deshalb möchte ich Sie mir auch chronologisch angucken! ;) Dankeschööön! BCCgirl

P.S. Wie "Deadpool" da reingerutscht ist weiß ich auch nicht, ich weiß nur, dass im Film "X-Men Origins: Wolverine" eine lebende Waffe namens "Deadpool" vorkommt. Vielleicht mag es die sein, leider weiß ich das nicht! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Murdocai, 752

Ich glaube RECA7730G hat mit seiner Antwort Recht. Ich habe alle Teile erst kurz vor dem Kinostart vom Deadpool-Film geschaut, allerdings nicht immer chronologisch. Fand die Filme dadurch nicht schlechter, nur ein wenig verwirrender^^

Falls du den neuen Deadpool Film schon gesehen hast: der Deadpool aus dem Film ist zwar der gleiche Schauspieler, aber in dem X-Men Film ist er total verändert was seine Geschichte und Fähigkeiten angehen ;)

Achja, und den Weg des Kriegers finde ich "am schlechtesten" aus der X-Men Reihe, da dieser Stilmäßig leider nicht zu den anderen passt und ne seltsame Geschichte hat. 

Have Fun :)

Kommentar von BCCgirl ,

ok, dankeschön! Leider kann ich das mit "Weg des Kriegers" nicht beurteilen, habe nur am Sonntag den "Zukunft ist Vergangenheit" fetzenweise gesehen und davor hatte bisher nur wenig mit dem "X-Men" Universum zu tun! ;D

Kommentar von Murdocai ,

Danke fürs Sternchen :)

Antwort
von Jeks01, 253

Also ich würde das so machen als erstes/X manerste Entscheidung klar wegen der ersten Entscheidung dann würde ich x man wolverine gucken um die Geschichte über in zu erfahren dann der neue X man Apokalypse weil wolverine da die klauen schon hat dann der X man 1 und X man 2  und dann Zukunft ist Vergangenheit ich weiß weiß Magneto hilft xals aber die waren ja immer freunde nur andere Meinung und dann kommt X man 3 der letzte wider stand weil es der letzte wider stand ist und dann weg des Kriegers weil wolverine am Ende noch seine Aluminium klauen verliert.

Kommentar von BCCgirl ,

Hui! Dankeschön! ;)

Antwort
von RECA7730G, 644
Kommentar von BCCgirl ,

Ok, dankeschön! Nur verstehe ich nicht, warum "Apocalypse" noch vor X-Men 1,2 und 3 kommt?

Kommentar von RECA7730G ,

wer lesen kann ist klar im vorteil:

"1983 (Alternate Timeline) : X Men: Apocalypse (2016)"

"an extremly powerful mutant named Apocalypse who had been asleep for thousands of years awakes in the 1980s"

"2000: X Men (2000)"

"Set in the 'present day' aka the year 2000"

Kommentar von BCCgirl ,

Oh, ok! Sorry! ;) Das macht die ganze Sache aber dennoch kompliziert! ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community