Was ist die bisher wichtigste Lektion in eurem Leben gewesen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

- Erst denken, dann handeln.
- Immer auf das Bauchgefühl hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht ewig vor seinen Ängsten und Problemen weglaufen.
Irgendwann werden sie dich überholen und es wird nur schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man sich meistens viel zu viele Sorgen macht und man sich so verrückt macht über Dinge, die eigentlich banal sind oder bei denen man weiß, es wird sowieso nicht so sein oder passieren und man kann trotzdem nicht aufhören darüber nachzudenken.

Ich lerne diese Lektion andauernd... immer wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer anders als man denkt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche im übertragenen Sinn immer den schweren Weg zu gehen - dann hast Du immer noch die Möglichkeit die Straße, auf der Du Dich befindest, zu wechseln. Rigoroses Handeln wird dadurch leichter ausgeschlossen.

Im Videoteil ein zumindest vom Titel her passender Song:

SUPERTRAMP - "Take The Long Way Home"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behandel niemanden ,wie du auch nicht behandelt werden willst.

Ein Traum ist nicht unerreichbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man lernt nie aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir gut wer wirklich dein "Freund" ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Menschen sind schlecht und sie müssen aufhören zu..... ATMEN!
2.Dass man sich nie geschlagen geben sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?