Frage von Eva007, 78

Was ist die beste Route vom Hauptbahnhof München zum AirHop Trampolinpark München?

Hallo ihr! Meine Schulkasse unternimmt am Wandertag einen Ausflug nach München in den Airhop Trampolinpark (Ingolstädter Str. 172, 80939 München) und jetzt ist es meine Aufgabe als Klassensprecherin die Route zu organisieren. Wir kommen mit dem Zug am HBF in München an und jetzt ist die Frage wie wir möglichst günstig und ohne zu lange zu brauchen dort hin kommen. Ich hoffe es kann mir jemand der sich in München auskennt eine detaillierte Route (Wegbeschreibung) als Antwort schreiben mit der wir den Weg gut finden können, da ich selber noch nie in München war, (komme aus der Nähe von Augsburg) kenne ich mich leider gar nicht aus, daher sollte sie wirklich sehr klar und detailliert sein. Wirklich vielen Dank im Vorraus, ihr seit meine letzte Rettung;)

LG Eva

Antwort
von Emelina, 27

Hallo Eva007,

vom Hauptbahnhof München braucht ihr ungefähr eine halbe Stunde mit U-Bahn und Bus bis zum Airhop Trampolinpark:

  1. am Hauptbahnhof folgt ihr den Schildern zur U2
  2. in die U2 (Richtung Feldmoching) einsteigen
  3. an der Haltestelle Harthof aussteigen
  4. den Schildern zum Busbahnhof folgen (Treppe zur Weyprechtstraße)
  5. in den Bus 170 (Richtung Kieferngarten) einsteigen
  6. an der Haltestelle Anton-Will-Straße aussteigen - von dort sind es nur noch 3 Minuten Fußweg (Airhop Trampolinpark müsste ausgeschildert sein)

...Oder Start und Ziel in die MVV-Fahrplanauskunft eingeben:

http://efa.mvv-muenchen.de/index.html#trip@enquiry

Das Bayernticket, das ihr für den Zug braucht, gilt auch für die U-Bahn und den Bus.

Viel Spaß am Wandertag!

LG Emelina

Antwort
von bienenshine, 39

Google Map!

Liebe Grüße!

Kommentar von Eva007 ,

habe ich mir auch schon eine rausgesucht, aber wie gesagt kenne ich mich 0,00 aus in München, und daher weiss ich nicht genau wie wir am besten zu den Haltestellen kommen und bin mir generell sehr unsicher. Trotzdem danke!

Kommentar von bienenshine ,

Am Hauptbahnhof stehen Taxis die kannst du zur Not nehmen, ansonsten mit dem Bus, da gibt's denn MVV Plan, dann gibts im Erdgeschoss eine Infozentrale da kannste auch Auskunft erhalten, die musste nur ein wenig suchen, weil man sich im Untergeschoss am Hauptbahnhof ständig verläuft, das ist ja Rießengroß :-). Aber Heathrow, London ist noch größer.

München musst du dann auch schauen, auf welcher Seite die Busse usw. abfahren. 

Wenn du Richtung Arnulfstraße oder auf der andere nSeite, Richtung Postbank aussteigst, da stehen sehr viele Taxen und so viel kosten die jetzt auch nicht, kann man sich einen Haufen Stress und Ärger ersparen, die bringen euch dorthin, wenn's nicht zu weit ist und man kann sich zusammen Taxispesen ersparen und am späten Abend, sollte man sowieso nur mehr Taxen nehmen, bei den ganzen Spinnern die da unterwegs sind.

Liebe Grüße!

Kommentar von bienenshine ,

Mit der U-Bahn bist immer schnell irgendwo, das ist kinderleicht rauszufinden wo welche hinfährt und da kannste auch in der Infozentrale nachfragen im Untergeschoss. U-Bahn, Tram, Bus, Taxi, ist alles in München vorhanden. Schau halt nur, dass du nicht den Fehler machst und am Ostbahnhof aussteigst, sondern direkt am Hauptbahnhof, diesen Fehler machen einige auch.

Liebe Grüße!


Kommentar von bienenshine ,

U-Bahn ist das günstigste und schnellste, habe erst jetzt gesehen, dass ihr ja eine Klasse seid, dann fällt der Sicherheitsfaktor und die Taxis ja weg. Da seid ihr ja sicher.

U- Bahn nehmen oder das Bayernticket. Das Bayernticket zahlt ihr bevor ihr in den Zug nach München einsteigt, damit fahrt ihr nach München, je mehr dabei sind umso günstiger wird es, irgendwann zahlt jeder nur mehr 5 Euro. Mit diesem Bayernticket kannst du den ganzen Tag alles benutzen an Tram, U-Bahn und Bus, aber ihr solltet das Ticket den ganzen Tag aufbewahren und dann könnt ihr mit demselben Ticket wieder nach Hause fahren. Ich weiß nicht ob das von Augsburg auch geht, aber normalerweise ist das schon von Österreich aus möglich, also einem anderne Land, dann müsst das ja auch heir möglich sien. Informier dich einfach im Internet darüber.

Liebe Grüße!


Kommentar von bienenshine ,

Hoffe du kannst etwas damit anfangen.

Liebe Grüße!


Kommentar von bienenshine ,

Hab grad gesehen, dass du mit dem Bayernticket auch von Augsburg nach München fahren kannst, leichter geht es nun wirklich nicht. Jeder kauft sich ein Bayernticket, es wird immer günstiger je mehr fahren, jeder unterschreibt hinten am Zettel im Bayernticket und bleibt im Zug zusammen wenn sie euch kontrollieren und ihr fahrt dann den ganzen Tag gratis in der Stadt herum und wieder zurück. Beim Rückwärtsfahren müsst ihr schauen ob ihr nochmal ein neues Bayernticket von München nach Augsburg machen müsst, aber das ist dann kein Problem mehr.

Liebe Grüße!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community