Frage von miwe1998, 97

Was ist die beste nvidia Grafikkart bis 350€?

Hallo ich möchte upgraden und aufjedenfall eine nvidia, bitte versucht garnicht mich von amd zu überzeugen :) habe ca 350€
Sie sollte mindestens 4gb vram haben und ich sollte kein neues Netzteil benötigen. Ausserdem gefällt mir das lüftersystem der gainward phantom karten sehr gut deshalb wollte ich noch fragen ob die gut sind. mein aktuelles system : i7 3770k gtx 660 ti von inno 3D (2gb vram) asus mb (keine ahnung wie es heisst) 16 gb ram thermaltake berlin 630W netzteil gehäuse NZXT phantom 410 falls das wichtig ist ;) danke schonmal für eure antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WaterRise, 66

Wenn dir die Phantom gefällt, dann nimm die
Gainward GeForce GTX 970 Phantom

Auch wenn du die 4GB Vram nicht komplett nutzen kannst.

Kommentar von miwe1998 ,

wieso kann ich die nicht nutzen?

Kommentar von Clash520 ,

Weil Nvidia im Treiber die restlichen 0,5GB VRam gesperrt hat, du kannst sie somit nicht nutzen. Du unterstützt Nvidia bei solchen korruppten Dingen und kaufst auch noch eine Grafikkarte mit schlechten P/L.

Kommentar von miwe1998 ,

komplett*

Antwort
von Tanuci, 70

Die MSI Geforce GTX 960 4g ist sehr gut für ihren Preis. Wenn du noch 20€ draufpackst kannst du dir auch die Geforce GTX 970 holen. Bei der ist allerdings das Problem mit Spulenfiepen sehr verbreitet. (Die Grafikchips sind bei beiden Karten von Nvidia nur in einer Karte von MSI verbaut)

Es gibt bei beiden Karten auch andere Hersteller. (Asus, EVGA, Palit)  Da musst du dann schauen, welcher für dich der beste ist. Manche Karten sind aber lauter als andere


Kommentar von miwe1998 ,

die Lautstärke is mir im endeffekt egal solange es nichr soo laut ist das ich es lauter hör als die gamesounds mit headset ^^ und genau spezifisch wollte ich auch Empfehlungen welcher hersteller den am besten ist

Kommentar von miwe1998 ,

wie gesagt habe momentan inno 3D und bei gainward kann man die lüfter wie mit ner shublade seitlich rausziehen was das reinigen erleichtert

Antwort
von Smoke123, 51

Da gibt's dann nur die 970. Informiere dich aber vorher über das VRAM Problem wenn du darüber noch nichts wissen solltest. 

Kommentar von miwe1998 ,

ok mach ich mal

Antwort
von playzocker22, 53

Sapphire R9 390. Bei nvidia gibt es keine für 350 Euro und 4gb vram. Die 960 hat keinen leistungsplus gegenüber deiner jetzigen, die 970 hat nur 3,5gb vram und die 980 is zu teuer. Du musst nur gucken ob dein gehäuse eine 30cm grafikkarte unterstützt und ob dein netzteil 2x 6+2pin anschlüsse hat

Kommentar von playzocker22 ,

Oh shit ok die passt nicht... Dann die von Msi die ist nicht so lang

Kommentar von miwe1998 ,

hat die wirklich 8 gb vram???

Kommentar von playzocker22 ,

Jap hat sie. Ist zwar übertrieben viel aber alles ist besser als ne 970 mit 3,5gb. Hat auch exakt dieselbe leistung also seh ich keinen grund die 970 zu kaufen

Kommentar von playzocker22 ,

Die r9 390 ist zwar ne amd karte aber dafür ist die echt gut. Kauf dir die einfach, denn zu erklären warum die 970 so schlecht ist dauert zu lange.

Kommentar von miwe1998 ,

und ist sie kompatibel zu meiner hardware?

Kommentar von playzocker22 ,

Nvidia hat in letzter zeit einfach nachgelassen und amd hat stark aufgeholt. Gtx 960 gegen R9 380: Beide gleiche leistung, nur die r9 380 hat eine bessere und schnellere speichernabindung was bei einigen spielen ein großer vorteil sein kann. Gtx 970 gegen R9 390: Gleiche Leistung, jedoch hat die amd mehr speicher und ist damit zukunftssischerer und hat keine nachladeruckler und mikroruckler. R9 Fury gegen GTX 980: R9 Fury hat mehr Leistung und kostet (soweit ich weiß) dasselbe. Also ist bei nvidia der einzige vorteil dass sie weniger verbrauchen, was wieder kein vorteil ist da man das auf der stromrechnung nicht merkt. Außerdem: 10 Euro mehr bei nem netzteil ausgeben kann man ja auch mal. Selbst für die r9 390 braucht man nur ein gutes 500 watt netzteil

Kommentar von playzocker22 ,

Natürlich. amd oder nvidia ist egal. Aber wenn überhaupt die msi weil die sapphire 3mm zu lang ist.

Kommentar von Clash520 ,

Ich stimme euch beiden voll und ganz zu. @miwe Warum müsste es denn eine Nvidia Karte sein? Fanboy? Da ist AMD die bessere Wahl, glaub uns

Antwort
von 11677, 43

Gäbe es eine neutrale Rangliste, welche Hardware die beste ist, wäre vieles leichter. Es gibt aber keine beste Grafikakarte, daher auch keine Antwort auf deine Frage.

Kannst du kurz erläutern, wieso du AMD ausschließt?

Kommentar von miwe1998 ,

ich bin mit nvidia sehr zufrieden und mir gefällt nvidia experience und vorallem shadowplay so gut dass ich seeehr ungern umsteigen will

Kommentar von 11677 ,

Das ist eine gute Begründung, kann ich anchvollziehen :) Du wirst hier jetzt viele Antworten bekommen, die aber nichtssagend sind, da es eben keinen Faktor gibt, an dem man Leistung festmachen kann. Ein Tipp von mir: Ich sehe mir immer Benchmark-Ergebnisse von Games an, die ich vllt spielen würde. Also einfach die FPS. Das ist ja der Indikator, um den es dir im Endeffekt gehen muss. In die FPS fließen ja alle anderen Faktoren ein. Einfach bei google nach benckmark gucken, also z.b. sowas: http://international.download.nvidia.com/webassets/en_US/shared/images/guides/bf...

Kommentar von Agentpony ,

Nur der Vollständigkeit halber: vergleichbare Funktionen hast Du auch bei AMD. Natürlich nicht dieselben.

Kommentar von miwe1998 ,

hat diese hier wirklich 8gb vram!???

Kommentar von Agentpony ,

Ja, 8GB Ram ist Standard bei der R9 390.

Kommentar von miwe1998 ,

und ist die mit meiner hardware kompatibel?

Antwort
von Onix1025, 21

Die GTX 970 passt genau. Sie kostet genau 350€ +-30€. Sie hat 4GB VRAM und dein Netzteil schafft sie problemlos.

Antwort
von Murcelago, 35

Die gtx 970 ist in dem Bereich bis 350€ die beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community