Frage von Kronos98, 24

Was ist die beste Mischung aus Reise- und Outdoorkamera?

Hallo

Ich bin auf der Suche nach einer Kamera, mit der ich mich vom absoluten Anfänger zum Hobbyfotografen hoch arbeiten kann. Die Kamera sollte so gute Bilder machen, dass sie auf normalen Fotoformaten und auf dem Bildschirm scharf sind und sich deutlich von den sehr guten Smartphone-Kameras abheben. Ich habe vor die Kamera überall mit hin zunehmen( Reisen, Berge, Strand, Regen, etc.) Sie soll ein treuer Begleiteter sein, ohne dass ich mir sorgen machen müsste, dass sie kaputt geht. Da ich sie besonders auf Reisen einsetzten will, sollte sie tolle Weitwinkel aufnahmen hinbekommen und die Atmosphäre möglichst unverfälscht einfangen. Ich würde auch gerne mal den Sternenhimmel fotografieren und Fotos auch bei schwachen Licht machen, ohne dass die Bildqualität stark darunter leidet. Mein Buget liegt bei etwa 350 Euro. Wenn es eine Outdoorkamera gibt, die mir all meine Wünsche erfüllt, würde ich auch 450 Euro ausgeben.

Kurz zusammengefasst: - Zum Reisen/ für Abenteuer - Staubsicher - Sehr gute Bildqualität auf Bildschrim und normalen Fotos(deutlich besser als Smartphonekameras - Auch im Dunkel gute Biödqualität( evtl. Sternenhimmel einfangen) - robust - tolle Weitwinkelaufnahmen für Landschaften - Atmosphäre einfangen - Farbintensität - evtl. Panorama - bis 350 Euro ( außer Outdoorkamera, die alle Kriterienerfüllt, da bis 450)

Bis jetzt habe ich mir die Panasonic LX 7, die Sony RX 100, die Panasonic TZ 71 und die Olympus TG 4 rausgesucht. Nur kann ich mich nicht entscheiden. Würde zur Olympus tendieren, wenn sie denn mit den Bildern das erfüllt was ich brauche, doch das kann ich nicht beurteilen.

Bräuchte da nochmal einen Rat von euch, welche denn für meine Vorhaben am besten geignet ist, evtl auch moch Kameras die die aufgezählten in Punkto Robustheit übertreffen.

Antwort
von Smartdude, 12

Deine Anforderungen passen nicht ganz zu deinem Budget, ich denke die Olympus ist ein guter Kompromiss, allerdings würde ich von der Bildqualität her keine Wunder erwarten. Kauf dir evtl noch ein kleines Stativ für deine Lowlightaufahmen, das hilft schon mal viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community