Frage von kubota91, 261

Was ist die beste Alternative zu Verzinken (Laubgitteraufsatz Anhänger)?

Hallo, habe für meinen Tandemanhänger einen Laubgitteraufsatz selbst gebaut. Höhe ja 90cm . Jetzt wollte ich das ganze über einen Bekannten verzinken lassen... kostet satte 140€. Das ist mir zu teuer... gibts eine Alternative dazu ? Zinkspray ist ja nicht so der Hit - richtig ? Der Anhänger steht überwiegend sowieso in der Garage... Das Wellengitter an sich ist schon vorher verzinkt gewesen. Also geht es nur um den Stahlrahmen.

Hilfreiche Tipps wären Klasse ! : )

Antwort
von peterobm, 247

Mir fiele da nur die gute Rostschutzfarbe ein. Dann kannst es farblich angleichen.

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für KFZ, 245

da gibts keider kaum eine preislich gute  lösung als eben auch zu Verzinken,...  zumindest ist das zeug dann Dauerjafft geschützt.. Eine wirklich gute und dauerhafte Rostschutzfarbe,  bleifrei und  haltbar ist  Brantho Korrunx   in allen RAL Farben lieferbar von Fa Brandt Chemie  Hamburg.  Taugt allerdings nix  zum Lackieren  besser nur walzen oder strichen   preislich intressant  kg  um die 30 Euronen und damit kommt man weit.. Leider haben die eine mindestabbnahme..beipaketversand..     muß allerdings mit denen geklärt werden..  ev hast du noch mehr zu streichen..    Meine doppel  T-Träger  zum Teil mit erdkontakt...  im Garten, Da hält diese Farbe schon seit  mehr als 10 Jahren.. Joachim

Antwort
von EddiR, 204

Moin, zum Thema verzinken noch eine Bemerkung: Die meisten Verzinkereinen machen das nicht, daß Teile die bereits verzinkt sind, auch nur Teilweise, nochmal ins Zinkbad zu tauchen. Das funktioniert anscheinend nicht. Solche Teile müssen erst entzinkt werden, bevor sie neu beschichtet werden. (Angaben von Fa Durozinq, Henssler in Beilstein, Verzinkerei Würzburg By) Und ist entsprechend teuer. Alternative zur Antwort von jloethe währe nur noch die Kaltverzinkungspaste zum streichen, wie sie Schlosser verwenden wenn verzinkte Teile vor Ort geschweißt und nachbehandelt werden müssen. Sieht aber meist an Flächen nicht so toll aus. Zur mechanischen Belastbarkeit... keine Ahnung... Einzige Dauerhafte Alternativlösung ist eine Pulverbeschichtung. Kommt aber beim Preis an die Verzinkerei ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community