Frage von tomschy7, 91

Was ist die beste Airsoft handfeuerwaffe um max 70 Euro?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, 60

Hallo!

Ich nehme mal an, du sprichst von 0,5 Joule Airsofts.
Da empfehle ich eine AEP von Cyma.
Welche du von denen du nimmst, ist egal, weil sie intern gleich verarbeitet sind und dieselben Innenteile verbaut sind.

Willst du Links?
Lg leNeibs

Kommentar von tomschy7 ,

Kann auch höher sein solange sie nicht teurer als 70 Euro ist 

Kommentar von tomschy7 ,

Und was ist mit taurus 24/7?! 

Ist die gut 

Kommentar von leNeibs ,

Meinst du die Federdruck Taurus? Die ist mittelmäßig, die Cyma AEP halte ich für empfehlenswerter.

Pistolen über 0,5 Joule bis max 70€ gibt es gar keine empfehlenswerte. Über 0,5 Joule ist ab 18, das weißt du?

Aber wie gesagt, um 70€ gibt es sowieso keine empfehlenswerten Pistolen über 0,5 Joule.

Wenn dir die Cyma AEPs (elektrisch, mit Akku betrieben, können vollauto und semiauto schießen) nicht zusagen dann empfehle ich dir eine Tokyo Marui MK23 (ca 40€). Das ist eine Federdruck Pistole.

Kommentar von tomschy7 ,

Tokyo Marui ist besser als die taurus mit federdruck?! 

Kommentar von tomschy7 ,

Und vollautomatik wird auch nicht so leicht kaputt?? 

Welche der Automatik würdest du mir empfehlen?? 

Kommentar von leNeibs ,

Meine Erfahrung mit den Cyma AEPs (vollauto und semiauto schießen die) ist gut, ich habe selbst eine. Welche du von den Cyma AEPs nimmst, ist eigentlich egal, weil sie intern dieselben Teile verbaut haben und die Qualität gleich ist. Welche dir also optisch besser gefällt, kannst du nehmen.

Kommentar von leNeibs ,

Ja, meiner Meinung nach ist die MK23 Federdruck von Tokyo Marui besser als die Taurus Federdruck. Welche genau meinst du da eigentlich, die gibt es glaube ich von verschiedenen Marken.

Tokyo Marui ist generell eine sehr gute Airsoftmarke, übrigends haben die die Gearbox, so wie sie heute in fast allen elektrischen Airsofts verbaut ist, erfunden.

Kommentar von tomschy7 ,

Danke also ich meine die taurus 24/7 

Würdest du zu dieser auch sagen das die gut ist?! 

Und bei Federdruck was sind da die 2 besten?! 

Kommentar von leNeibs ,

Die Taurus PT 24/7 von KWC (Federdruck) soll laut einigen Testberichten gut sein. Also bei Federdruck Waffen empfehle ich die Tokyo Marui MK23, die Taurus PT 24/7 kenne ich nur aus Testberichten, die soll aber auch gut sein.

Kommentar von tomschy7 ,

Okey ich würde gerne die mk23 auf Amazon bestellen habe sie aber nicht gefunden kannst du nachsehen ob es sie gibt und wenn nicht eine andere empfehlen wenn es keine andere empfehlenswerte gibt dann nimm ich die Automatik 

Kommentar von leNeibs ,

Die MK23 gibt es nicht auf Amazon. Eigentlich rate ich generell davon ab, Airsofts auf Amazon zu bestellen, Airsoftshops sind da besser geeignet.

Kommentar von leNeibs ,

Ist Federdruck besser als Automatik?

Die elektrischen haben eben den Vorteil, dass man nicht nach jedem Schuss nachladen muss. Bei Federdruck muss nach jedem Schuss die Feder neu gespannt werden indem man den Schlitten per Hand zurück zieht.

Die elektrischen kann man umstellen zwischen Semiautomatik (Abzug ziehen, ein Schuss wird abgegeben) und Vollautomatik (die Waffe gibt so lange schnell hintereinander Schüsse ab, bis der Abzug losgelassen wird)

Zur Munition: Ich würde für die AEP 0,2g BBs empfehlen, die Taurus braucht denke ich auch 0,2g. Die MK23 braucht glaube ich 0,25g, laut Beschreibung. 

PS: Hast du ein legales Spielfeld?

Wald, Garten,... ist illegal und kann hart bestraft werden. Erlaubt sind nur entsprechend abgesicherte Airsoftgelände oder die eigenen 4 Wände.

Kommentar von tomschy7 ,

Okey danke für die Mühe ich glaube ich werde eine automatische Kaufen ich habe eine Halle Zuhause die groß genug ist,  ist die Automatik Waffe auch die stärkste joule mäßig?! 

Kommentar von leNeibs ,

Bitte gerne.

Alles klar, Halle ist gut, da bist du rechtlich auf der sicheren Seite :-)

Die Energie von den AEPs liegt bei ca 0,4 Joule. Die Federdruck haben auch ca diese Leistung.

Aber es kommt nicht nur auf die Energie, also die Joule, an. Sehr wichtig ist auch die Qualität der Innenteile und die Dichtheit des ganzen Systems.

Mit einer AEP von Cyma machst du aber bestimmt nichts falsch.

Wenn ich dir helfen konnte, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir nach 24h die hilfreichste Antwort auszeichnest, damit würdest du wiederum mir helfen :-)

(Natürlich nur dann, wenn keine Antwort mehr kommt, die dir mehr hilft, als meine)

Lg ;)

Kommentar von tomschy7 ,

Wie mache ich das mit der besten Auszeichnung? 

Kommentar von leNeibs ,

Nach 24h kannst du bei meiner Antwort auswählen "als hilfreichste Antwort auszeichnen". 

Lg ;)

Kommentar von leNeibs ,

Wenn es nicht klappt nach 24h ist es auch nicht schlimm, ich freue mich auf jeden Fall, dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von tomschy7, 59

Und ja bitte links 

Kommentar von leNeibs ,

http://www.softair-professional.de/shop/index.php?cat=c21_Vollautomaten-ab-14.ht...

Verschiedene Cyma AEPs
Es gibt einen Shop aus Österreich, da kosten die Cyma AEPs 59.90€. Dieser Shop versendet aber nach österreichischem Recht. (Erst ab 18, egal wie viel Joule)
Sag, ob du den Link auch willst.

Kommentar von leNeibs ,
Kommentar von tomschy7 ,

Und ist federdruck schlechter als Automatik?!  Welche Munition?! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community