Frage von IckBraucheHilfe, 43

Was ist die Beste AiO Wakü?

Was ist die Beste All in One Wasserkühlung? Wie laut die Lüfter sind ist mir egal, da ich sie sowieso austauschen würde. Deshalb würde ich mich auf die Lautstärke der Pumpe und die Verarbeitung Fokussiere n. Könnt ihr mir sagen, was da die Beste Wahl wäre, wenn das Budget bei max. 100€ liegt. Kann man die Pumpe, den Schlauch oder den Radiator später in einer Random Wasserkühlung einbauen bzw. Umfunktionieren? Formfaktor wäre übrigens 240mm Und bitte keinen Luftkühler empfehlen. Es geht um die Größe. Ich hab keinen Platz für einen LuftKühler und will Übertakten. Danke im Voraus. LG

Antwort
von MitchS, 31

mMn sind die besten AiOs von NZXT, sind aber auch mit Abstand die teuersten. Soweit ich weiß, gibt es die NZXT Kraken aber nur in der 280mm Version (verwende selber eine). Ansonsten würde ich Corsair empfehlen, bei der großen Auswahl von Corsair ist bestimmt was dabei was dir zusagt.

Finger weg von solchen Billigmüll für 70€, wo dir nach einem halben Jahr der Schlauch abreist.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ok Danke. Aber zB. BeQuiet oder Enermax kommt mir jetzt nicht wie Billigmüll vor! Was sagst du zu diesen Marken?

Kommentar von MitchS ,

Zu Enermax kann ich nichts sagen, BeQuiet bietet aber tolle Produkte und was ich so gelesen habe, sind die AiOs auch ganz gut.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Die Enermax Wakü hat auch ganz gute Bewertungen und am Meisten, was wahrscheinlich bedeutet, dass sie schon am öftesten von allen gekauft wurde.

Antwort
von kuhqu, 27

Für 100 Euro fällt mir eigentlich keine AIO Wasserkühlung mit einem 240mm Radiator ein, aber die zwei die sehr gut sein sollen sind z.B Die Corsair H100i v2 oder die be Quiet silentloop. Beide liegen bei ca 130-140€.

Das man eine AIO Wasserkühlung in eine spätere Custom Wasserkühlung einbauen könnte, wäre mir unbekannt und es wäre auch etwas unlogisch, da du der Radiator ja ein geschlossenes System mit der Pumpe ist.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen :D

PS: Wenn du was schön aussehendes suchst schau dir die NZXT X52 an ;) 

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

ok danke. die 30€ mehr wären jetzt auch nicht sonderlich schlimm.

Antwort
von Kaen011, 21

Wieso wollen Leute eine AiO Wakü und fragen dann ob man nicht auch anderen Radiator und schläuche benutzen kann. Dann kauf dir doch gleich, einfach nur die Pumpe und radiator und schläuche.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Geht das auch??? Braucht man dann nicht auch nen Ausgleichsbehälter oder so?

Kommentar von Kaen011 ,

Es gibt Pumpen mit Internem Ausgleichsgehälter, wie sie z.b. in eine AiO Lösung verwendet werden. Der nachteil ist eine wesentlich höhere Lautstärke. Einen Ausgleichsbehälter kann man sich aber auch für wenig geld selber bauen.

Kommentar von MitchS ,

Das mit der Lautstärke ist Bullshit...die aktuellen Pumpen sind mehr der weniger lautlos. (Vorallem die mit variabler Drehzahl). Selbst bei maximaler Drehzahl sind diese fast nicht zu hören und die Lüfter am Radiator werden deutlich lauter sein.

Kommentar von Kaen011 ,

Du hast das Thema nicht verstanden. Eine Pumpe in einem Ausgleichsbehälter ist lauter als die gleiche Pumpe mit einem getrennten Ausgleichsbehälter. Das liegt in der Natur der Sache.

Wenn du sagst "Das mit der Lautstärke ist Bullshit" hast du dich für dieses Thema selbst disqualifiziert. Schade versuch es bei einer anderen Frage doch nochmal.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Okay? Wie geht das? Gibt's da ne Anleitung? Welche Teile brauche ich sonst noch? Und kann ich von denen einfach die billigsten nehmen?

Kommentar von Kaen011 ,

Das ist ein Ausgleichsbehälter, im Prinzip kannst du 2 Löcher in einen Pappbecher bohren und das als Ausgleichsbehälter benutzen.

Du brauchst den CPU Kühler, eine Pumpe, einen Radiator und schläuche. Wenn du dir selbst eine wasserkühlung bauen willst, dann musst du dich vorher ein bisschen schlau lesen. Was wie am besten ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community