Was ist die beste abnehm diät?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du abnehmen willst solltest du ein Kaloriendefizit von 200-250 kcal haben. Wenn du zu sehr runterfährst wird sich auch dein Stoffwechsel verlangsamen und am Ende deiner Diät nimmst du das doppelte zu. Ich würde dir daher keine Diät in dem Sinne empfehlen, sondern eher was langfristiges, was du dein Leben lang durchhalten kannst. An Diäten scheitert jeder, früher oder später. Ich würde sagen, versuche dich so gesund wie möglich zu ernähren, d.h weitgehend pflanzenbasiert. Außerdem würde ich es dir absolut NICHT empfehlen die Kohlenhydrate runterzufahren, da du sonst sehr müde und träge wirst. Beim Abnehmen spielt es keine Rolle wieviel KH man isst, solange man wie gesagt ein kleines Kaloriendeffizit hat! Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragestellung ist falsch.

Keine Diät ist die richtige.

Das einzig Richtige ist eine Ernährungsumstellung, und dafür gibt es Millionen von Ratschlägen im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend Eiweiß, eine moderate Menge an guten Fetten und wenig Kohlenhydrate. Du musst in einem Kaloriendefizit bleiben, also ganz klassisch FDH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur gesunde Kost und Sport 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kugelflitz
07.08.2016, 12:08

Auch von gesunder Kost kann man aufgehen wie ein Hefekloß, wenn man Unmengen in seinen Wanst stopft.

0