Frage von MaxBERLIN12, 37

Was ist die Bedeutung eines Tintenstrahldruckers in einem Informationsverarbeitungssystem?

Ich soll einen Vortrag über Tintenstrahldrucker für die Schule machen und ich habe einen Schwerpunkt gegeben zu dem ich einfach keine Idee habe. (Bedeutung innerhalb des informationsverarbeitenden Systems)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marco912, 15

Der Drucker, ob Tintenstrahl-, Nadel-, Thermotransfer-, Laser- etc. gehört zur Peripherie und ist als Ausgabemedium dem Monitor gleichgestellt.

Ein EDV System besteht im wesentlichen aus drei Teilen.

Eingabe - Verarbeitung - Ausgabe

Eingabe z.B. Tastatur / Maus u.andere

Verarbeitung: Die CPU mit ALU etc.

Ausgabe: Monitor / Drucker etc.

Zu Anfangszeiten der EDV als noch mit Lochstreifen gearbeitet wurde, gab es noch keine Monitore.

Die Ausgabe von Text (Grafik war noch nicht) erfolgte stets über den Drucker.

Die Bedeutung ist also Ausgabe der verarbeiteten Informationen.

Ich würde bei dem Referat wenn es nur um Tintenstrahldrucker geht, mehr auf die Funktionsweise eingehen.

Antwort
von MarcTheKingIII, 27

ein outpout Kanal des Systems um andere zu ärgern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community