Frage von Franky1112, 21

Was ist die Aufgabe der Strombörse?

Bei der Ermittlung der jährlichen EEG-Umlage wird die ins Netz eingespeiste Strommenge vom Netzbetreiber mit dem aus der Strombörse ermittelten mittleren Jahreserlös vergütet. Die Differenz zur Vergütung an EEG-Anlagenbetreiber wird durch die EEG-Umlage gebildet. Tendenziell wird, je mehr EEG-Strom an der Börse eingestellt wird, der Börsenpreis gesenkt (Merit-Order- Effekt). Physikalisch fließt der Strom einfach zum nächstgelegenen Verbraucher, oft sogar im gleichen Haus oder in der Nachbarschaft. Verständlich wäre für mich, wenn aus einem übergeordneten Hoch- oder Höchstspannungsnetz gelieferte (Rest-)Strom über die Strombörse gehandelt wird, aber ich bin mir nicht sicher ob das so ist. Und wenn nicht, warum werden Strommengen an der Börse gehandelt, die Faktisch schon verkauft sind?

Antwort
von UlrichNagel, 8

Wie die Strombörse agiert, kann ich dir nicht sagen. Ein Strom fließt nicht nur zum nächstgelegenen Verbraucher, sondern zu allen Verbrauchern, die ihn vom Kraftwerk abfordern! Es gibt also auch keinen "Reststrom", sondern immer nur den echt verbrauchten und bezahlten und damit verkauften Strom.

Kommentar von Franky1112 ,

Wenn du die Antwort nicht kennst, erspare uns den Kommenntar - Danke!

Kommentar von UlrichNagel ,

OK, in der Fachwelt nennt man unerwünschte "Restströme" allerdings Kriechströme. Ob es aber schon in die Allgemeinbildung gehört, möchte ich nicht bewerten.

Antwort
von ac1000, 9

Das ist in dem wikipedia-Artikel "Strombörse"

Und: vorsicht, Antworten von U.Nagel sind oft falsch. Den Begriff "Reststrom" gibt es durchaus, passt aber nicht in diesen Kontext. Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrolytkondensator#Reststrom

Kommentar von Franky1112 ,

Wikipedia ist bekannt. Ein allgemeiner Verweis hierauf ist hier nicht erforderlich, zumal die Fragestellung nicht heißt "Was ist die Strombörse?" sondern was die Aufgabe der Strombörse, d.h. Ziel und Zweck im oben genannten Kontext ist.

Der Begriff EEG taucht in Wiki z.B. gar nicht auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community