Frage von ServantOfLilith, 37

Was ist die Area 51 wirklich, und glaubt ihr an Aliens?

Viele sagen das es auf der Area 51 UFOs und Aliens gibt die dort Seziert und festgehalten werden, andere sagen das es nur ein Arme Stützpunkt ist. Was denkt iht was es ist? Ich persönlichen denke ja das es einfach nur ein Stützpunkt ist, ich glaube allerdings auch das im Weltall anderes Leben gibt, nicht unbedingt so wie wir sie uns vorstellen. Glaubt ihr auch an sowas oder denkt ihr das das alles nur Schwachsinn ist?

Antwort
von OnkelSchorsch, 14

Die sogenannte Area51 ist ein Testgelände, wo während des kalten Krieges auch ausländische Technik und ausländische Flugzeuge, sprich - russische MIGs, untersucht wurden. Ausländische Technik, das heißt auf Englisch "alien technology". Na, alles klar?

Da kommt die Story her. Das ist alles.

Quellen:

National Security Archive
http://nsarchive.gwu.edu/NSAEBB/NSAEBB443/

Schau auch hier:

https://www.rt.com/usa/cia-area51-roswell-us-577/
https://www.rt.com/usa/declassified-soviet-mig-area51-975/

Antwort
von NadimFalastin, 16

also ich glaube, dass da auf jeden fall ne menge merkwürdiger sachen ablaufen. Ich würde dir aber empfehlen, deine Informationen nicht aus dem Fernsehen zu beziehen, das ist alles nur noch propaganda, alles ist gleichgeschaltet.

Ich denke, dass es auf jeden fall ne menge dinge gibt, von denen wir keine ahnung haben und dass es menschen gibt, die wollen das wir auch weiterhin ahnungslos bleiben. Soviel is sicher. was genau alles so abgeht, kann ich dir leider auch nicht sagen, sondern bloß Vermutungen anstellen... ;)

Kommentar von ServantOfLilith ,

Dem Fernsehen glaub ich inzwischen sowieso nichts mehr, mich hat es einfach nur mal Interessiert was ander über die ganze sache denken :)

Antwort
von chronozocker, 12

Area 51 ist nichts mehr als ein Stützpunkt, auf dem geheime Technologien in der Luftfahrt- und Waffentechnik ausgetragen werden (Tarnkappenbomber,
experimentelle Bomben, Drohnen etc.)

Angenommen es gibt Aliens und Raumschiffe auf der Erde, würde die USA sie an einem Ort verstecken, an dem 60% der Menschheit es erwarten würde? :)

Antwort
von AnonYmus19941, 13

Ein Armee-Stützpunkt, auf dem neue Waffen und Fahr-/Flugzeuge getestet werden.

Ich glaube zwar auch an außerirdisches Leben, allerdings halte ich es für unwahrscheinlich, dass wir ihm schon begegnet sind (in irgendeiner Weise) und erst recht, dass wir außerirdische Lebewesen gefangen haben.

Antwort
von ichweisses2000, 12

Das abgestützte Roswell UFO und alien Leichen sind da

Antwort
von stubenkuecken, 14

Du hast in allen Punkten recht.

Antwort
von Weltraumdackel, 8

Wann hören endlich die naiven 50er Jahre Gerüchte auf? Die US-Regierung muss sich echt seit jahrzehnten kaputtlachen über die UFO-Spinner mit ihrem grauen Alien-Riesenköpfen-mit-Mandelaugen-Mist und ihren fliegenden Untertassen. Es gibt und gab niemals Außerirdische auf der Erde. Alles was im Fernsehen dazu berichtet wird ist gefaked, Wichtigtuer die von Physik und Weltraum KEINE Ahnung haben werden von abgehalfterten Gazettenreportern für ein paar Dollar bezahlt um ihren unglaublichen Unsinn wieder und immer wieder zu erzählen.

Wo sind denn die Beweise? Es existieren keine. Nirgendwo.

Antwort
von Top1000, 16

Leider kann ich die Frage nicht beantworten, aber hadt du gerade zufällig Galileo geguckt :)

Kommentar von ServantOfLilith ,

Ja, da wollt ich einfach mal die Meinung anderer zu dem Thema hören ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten