Frage von Einstein1902, 51

Was ist die älteste Brücke der Welt?

Ich muss nach den Herbstferien (BW) eine Gfs über die ältesten Brücken der Welt machen und jetzt wollte ich euch fragen, ob es vielleicht eine Brücke gibt, die wirklich DIE älteste Brücke der Welt ist und es sie überhaupt noch gibt. Wenn ja, dann sagt mir bitte den Namen und den Ort, an dem sie sich befindet Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 39

http://www.bernd-nebel.de/bruecken/1\_einfuehrung/zeittafel/zeittafel.html

Es gibt auch ein gutes Buch über Bauwerke, sehr dick, sehr informativ, mit vielen Zeichnungen, von David Macaulay, frag mal in der Bücherei danach.

https://www.perlentaucher.de/buch/david-macaulay/david-macaulays-grosses-buch-de...


Klappentext

Aus dem Amerikanischen von
Werner Leonhard. Technik macht richtig Spaß. Mit diesem Band begeistert
Macaulay junge Leser für die faszinierende Welt der Brücken, Tunnel,
Dämme, Kuppelbauten und Wolkenkratzer.



Antwort
von paulklaus, 15

...in den Scottish Highlands gibt es (nahe Easdale) EINE gut erhaltene, heute noch befahrene Brücke aus der Römerzeit.

pk

Antwort
von Ruenbezahl, 19

Die Frage ist ja nicht, so viel ich verstanden habe, nach "der" ältesten Brücke der Welt, sondern nach "den" ältesten Brücken. Hölzerne Brücken scheiden wohl aus, da die ältesten inzwischen alle längst zerstört wurden, aber bei den steinernen Brücken gibt es die vielen Römerbrücken in ganz Europa, die von den Türken auch am Balkan erbauten Brücken (z.B. in Mostar) und in Deutschland die berühmte steinerne Brücke in Regensburg. Das sollte als Anhaltspunkt für eine genauere Recherche genügen.

Antwort
von heide2012, 32

Nein, es gibt DIE älteste Brücke nicht.

Antwort
von Retniw98, 19

Das ist eine einfach zu ergooggelnde Frage!

Theoretisch gibt es keine -älteste Brücke- der Welt, da selbst ein in der Ursteinzeit über einen Bach gefallener Baum als Brücke zählt.

Du könntest höchsten die momentan älteste, noch existierende und noch benutzbare Brücke der Welt herausfinden. Frag einfach Google.

Kommentar von Einstein1902 ,

Vielen Dank, jetzt habe ich ja richtig viel auf einmal lernen müssen!

Antwort
von derhandkuss, 27

Die älteste Brücke hat man jetzt im Münsterland ausgegraben. Das war ein Baumstamm, den ein Neandertaler über einen Fluss gelegt hat ....

Kommentar von Einstein1902 ,

Ja klar!

Kommentar von Hooks ,

Nur zur Info: Das Neandertal liegt bei Düsseldorf.

Und ob es "den" Neandertaler gegeben hat, sit auch sehr fraglich, da die Knochen genau wie bei einem heutigen Menschen aussehen, der Rachitis hat.

Kommentar von derhandkuss ,

Schade, dass es keinen "Daumen runter" gibt! (Bis zum Neandertal ist es von meinem Wohnort nicht allzu weit - nur zu Deiner Info!)

Warum hieß der Neandertaler so? Weil die ersten Funde aus dieser Zeit im Neandertal gemacht wurden! Also wurde der Menschentyp des Neandertalers nach seinem ersten Fundort benannt! Das ist der einzige Grund, warum der so heißt!

Erst denken - dann kommentieren !!!

Antwort
von agentharibo, 29

Dann solltes Du in einem Land mit den ältesten Kulturen nachsehn!

Mein Tipp wäre China, da von den restlichen Kulturen nicht übrig geblieben ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten