Frage von orpheal, 136

Was ist der Unterschied zwischen Demokratie und Republik?

danke!!

Antwort
von Schlauerfuchs, 106

Republik ist eine Staatsform 

Demokratie eine Regierungsform.

Als Republik ,bezeichnet man ein Land ,welches nicht vom Adel regiert wird, kann aber wie die Volksrepublik China eine Einheitspartei sein ,od wie Deutschland ,das Mehrparteiensystem und Merkels Koolitionen. 

Demokratie ist ,dass die Vertreter per Merrheit vom Volk gewählt werden in freier unmittelbarer und gleicher Wahl.

Kann in einer Republik sein od auch in einer konstituellen Monachie wie England ,Luxemburg, od Schweden z.B.

Antwort
von elli1996, 83

Demokratie ist eine Herrschaftsform und Republik eine Staatsform 

Antwort
von StevenArmstrong, 49

Hallo,

Republik = Staatsform (Wie ist der Staat aufgebaut)

Demokratie = Regierungsform (Wie wird der Staat regiert)

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von MaximusD, 59

Demokratie ist eine Lebensform (Herrschaftsform, politische Ordnung oder ein politisches System), wo alle Macht und Regierung vom Volk ausgeht.

Die Republik ist eine Staatsform, wo die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk bzw. Repräsentanten des Volkes gewählt werden.

z.B. Deutschland und Österreich sind beides, England ist eine Demokratie aber eine Monarchie, ähnlich auch die Niederlande und Schweden. Und die DDR früher ware eine Republik aber keine Demokratie. Genauso sind es China und Kuba.

Antwort
von WESTundHB, 46

Republik ist eine Verwaltungsform und Demokratie eine Regierungsform.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community