Was ist der wesentliche Unterschied zwischen den Studiengängen Mechatronik und Maschinenbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der wesentliche unterschied ist eigendlich nur der name.
beim Bauen von maschinen bedarf es ja auch der Mechanik und der elektronik.

die große sis meiner bf hat auch maschinenbau studiert und macht heute das, was auch absolvierte mechatroniker machen.

als mechatroniker hast du übrigens noch einen "vorteil" und zwar ist dieser beruf mittlerweile auch ein klassischer ausbildungsberuf, d.h. wenn du dir wegen dem studium noch nicht 100% sicher bist, kannst du auch erst mal die entsprecehende ausbildung machen... entscheidest du dich im nachgang immernoch zum studium, kannst du das gerne anhängen und entsprechend verkürzen, da du die praktischen einheiten ja schon nachweisen kannst.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mechatronik = Maschinenbau + Elektronik + Computertechnik

Mein Sohn hat Mechatronik studiert und auch den Doktor in Mechatronik gemacht, und ist sehr zufrieden mit seinem Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mechatronik ist eine Spezialisierung des Maschinenbaus. Zumindest an der TU München.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung