Was ist der Vorteil von einer Ansteuerung von 0-10V gegenüber 2-10V?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nun, der vorteil bei der 0 bis 10 volt methode liegt darin, dass du einen größeren spannungsbereich zwischen 0 und 100% hast. so hast du eine bessere "auflösung"

der vorteil der 2 bis 10 volt methode ist, dass man die ersten 2 volt für die parasitäre versorgung des sensors heranziehen kann. so kann man sich ein wenig verdrahtungsaufwand sparen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 2 - 10 V-Methode hat auf jeden Fall einen Vorteil.

Bei 2-10 V bedeutet 2 V, dass der Motor nicht laufen soll.

Bei 0 - 10 V bedeutet 0 V, dass der Motor nicht laufen soll.

Jetzt wird es interessant:

Bei der 0 - 10 V- Methode kannst Du im Falle eines 0 V-Signals nicht unterscheiden:

- liegen gewünscht 0 V an oder

- liegen 0 V an, weil evtl. nur eine Leitung ungewollt unterbrochen ist.

Bei der 2 - 10 V-Ansteuerung bedeutet 0 V nämlich, dass eine solche ungewollte Unterbrechnung - also Störung - vorliegt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ansteuerung heißt ja Du steuerst etwas an mit eier Stromquelle.

Wenn diese nun eine Batterie ist, und sie hat nur noch 1,7 Volt, fält Deine Anlage aus. Da sie nicht mehr angesteuert wird.

So hätte ich jetzt Deine Frage verstanden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung