Frage von kleckel,

Was ist der vorname und der nachname ??

ich kann mir sowas niee merken also ist vorname der name z.B Bernd und nachname des andere oder was ?? bItte brauche hillffee

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r kleckel,

es fällt uns schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage geben und beschreiben, worum es Dir genau geht. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort von Ado81,
15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

An die Leute die sich über diese Frage lustig machen.

Wer nicht fragt bleibt dumm, diesen Spruch kennt Ihr doch bestimmt.

 

Das Problem mit dem Vorname und Name hatte ich auch, das liegt nicht an der Person das sie dumm ist, wie es einige hier begründen.

Es hat was mit der deutschen Sprache zu tun, wenn ich mir überlege wieviele Bezeichnungen es für "Namen" gibt dann werde ich wieder unsicher.

z.B.  Vorname, Rufname, Nebenname, Namen, Nachname, Zuname, Beiname 

Von diesen sieben Bezeichnungen sind die gängigsten, Vorname, Nachname und Name

Da fragt sich bestimmt mancher beim ausfüllen von Formularen welcher "Name" kommt wo hin.

Dann kommt noch das problem, wenn man noch zweisprachig aufgewachsen ist wie ich und in der Muttersprache die bezeichnungen Name und Vorname andersrum verwendet werden.

Auf bosnisch (ex-jugoslawisch) übersetzung:

ime = Vorname

prezime = Name

doch wenn man es wörtlich übersetzen tut, dann heist "pre" im prezime vor

und "ime" heist Name. Dann währe ime der Name und prezime der vorname.

 

Jetzt sag mal einer diese frage war dumm!!!

Antwort von fraukausw,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

vorname=rufname + nachname=familienname

Antwort von Yoshi88,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn das eine ernstgemeinte frage ist...dann gut nacht

Antwort von lemonlimes,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Soll das n Scherz sein??

Kommentar von lemonlimes,

Der NAME ist der Nachname wie z.B. Müller und dann gibts da noch den VORNAMEN wie z.B. Andreas. Ganz einfach ;-)

Kommentar von Leschgo,

Willst du mich verarschen? :D Mein Cousin heisst Andreas Müller :D

Antwort von HerrWandpilz,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sind die kleinen Wörtchen Vor- und Nach- nicht relativ eindeutig?

Antwort von scleropages,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaub es nicht ,die Pisa Studie ist hiermit bewiesen. Nicht nur durch den Fragesteller sondern hauptsächlich durch alle die auf diese Frage überhaupt geantwortet haben. Der Fragesteller hat es geschafft hier `ne menge Leute zu vera...... Eine ganze Internetseite an Antworten auf eine Frage von jemandem, der zu Hause sitzt und sich kaputtlacht über diesen Quatsch. Allerdings ist hiermit auch belegt, das es uns Deutschen doch gar nicht so schlecht geht, denn wenn wir Zeit für so einen Blödsinn haben.....Ich schließe mich pauschal gleich mal mit ein ,die Zeit die ich hier opfern konnte, ist allerdings jetzt abgelaufen..und tschüsss.... ich fasse es nicht...das ich das noch erleben darf.... ;~))

Kommentar von HansPeterII,

Alta du bist ein Vollpfosten ein H.O.N.K kannst ja mal die Frage stellen was das bedeutet :) wer nicht fragt bleibt dumm :)

Danke also mir hats geholfen ^^ mich hats grad auch bei nem Formular verwirrt und ich musste erst mal Googeln :D

Kommentar von greani11,

kleine fragen kostet nichts aber wenn du fragen werdest werdest du immer besser und inteligente also frage ist in diesen fall sehr gut und lese was ich geschrieben habe.fragen sind nie duff antworten sind manchmal schlecht.muss du lernen richtig auf jede frage beantworten wenn du kannst und keine kritik am alle andere werfen.

Antwort von SecondAttempt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Richtig! Der Bernd heisst mit Vornamen Bernd und mit Nachnamen Wasanderes ;-)

Kommentar von kikkerl,

LOL und was ist wenn der Mann z.B. Bernd Bernd heisst? kann auch vorkommen ggggg

Kommentar von SecondAttempt,

lol Der kann sich nie beklagen, das sein Leben langweilig ist...

Kommentar von kikkerl,

LOL

Antwort von anadroj,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Ben! So schwer es für Normalos zu glauben ist - aber der Herr Kleckel verarscht hier niemand! Denn genau vor dem gleichen Problem stehe ich schon seit Jahren. Und das ist zeitweise nicht sehr lustig speziell bei Ämtern und Online-Formularen. Vielleicht gibt es Heilung aber daran glaube ich nicht. Deshalb kontaktiere ich persönlich gleich die Google - Seite, bevor mein Kopf zum rauchen anfängt. Eine Entschuldigung wäre angebracht. Bedanke mich trotzdem beim "Gute Frage Team" das es euch gibt. ( Vorname? Nachname?) Keinen Dunst...

Antwort von greani11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

SORRY ABER SEHR VIELE VOM EUCH DAS SIND ECHT DUFFE KINDER WELCHE HABEN NICHTS ZU TUN ODER WIESSEN NICHT WAS GUT WAS FALSCH IST BIN SELBE AUSLENDER UND HABE OEFT PROBLEME MIT DIESE 3 FORMEL WARUM drei ???? kann jemand mir das sagen vorname ist ok aber nachname und name warum in verschiedene dokumenten steht mal das mal das . hat jemand vom euch "duffe kids" nachgedacht? daswegen ich habe immer probleme und suche ich online nach richtige antwort aber keine solche duffe anworten -- fragen fuer was warum lol oder lachen ??? weil das sind kids welche haben nichts zu tun und machen nur mist ueberal . ich habe gelernt immer andere hand zu gehben nicht ihm bescheissen ok .respeckt vom alle leute und lerne zu erst . ich habe aufgeohort helfen audf diese seite wegen solche typen weil meine deutsch ist schlecht und wollte ich immer bitschen schleiffen aber zu viele echt hat mit diesem fall probleme und meine wissen koennte ich auch in mühl tone werfen und wir bleiben immer die besse als tausende vom duffen kids , jezt lachen alle aber wir werden sehen was jenige koennen in die zukunft ich habe sogar 2 firmen und muss ich auch nicht zeit vebringen zwieszen idioten welche auslachen .

Antwort von hashg665,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also der vorname is der name mit dem dich deine freunde anreden z.b. dieter oder so. Der nachname is der name den deine ganze familie trägt . eigentlich ist des dann so was wie eine verbindung dass jeder weis ihr seid aus einer familie

Kommentar von greani11,

ja siest du du sagst gerade vorname ist name wenn jemand schnell lesen werde und in eine formular prueffen werde das quatch ist weil steht manchmal nicht nur vorname und danach nakchname aber steht vorname und name .in deine fall vorname ist name und deutsche verstehen so was nicht .in verschiedene formularen in deutschland ist falsch formulliert also wenn dokumente werden immer das gleiche werde so was einfach aber leider ist nicht so in anderen sprachen gibt so was nicht das meine name ist auch nachname das ist bulshit genau wie russiesche gewinte nach links.und eure zahlen und system berechnung ist total langsam .wir pole koennen schneller rechnen frag jede bekommst du das gleiche antwort.bei uns system achreiben eine rechnung ist anderes und brauchst du nicht so viel schreiben weill du kannst alle ziffer sehen und sofort antworten. daswegen deutsche denken sind klug ist das total unsyn hehe.auslender verwechseln weil in jede andere sprache name ist das wort vom sich selbst lange als in deutschland ddas ist das problem . also alle welche lachen solten erst wiessen wie name klikngt in andere sprache also respeckt und keine beleidigung bitte. habe manchmal deutsche gefragt und die haben selbst probleme gehabt also.

Kommentar von greani11,

also kurz und deutlich werde ich also inteligente deutsche sagen einfach so vorname=georg / nachname,name =schulze - viele werden auch fragen stellen warum nachname ist nach name =schulze also nach name ist deutlich geor und solte normal nie in deutsche infos kommen weil das malcht probleme.viele leute suchen dann nach name -->> name wo ist das .das ist schei..e galimatias.also nachname ist name aber wenn wir tailen wort nach- name haben wir schei..s daswegen viele benutzt als nachname seine vorname georg. weil name ist schulze.

Kommentar von greani11,

ah habe ich fergessen nachname , familienname ,und name ist gleiche also 3 verschiedene worte bedeutet gleiche ist krank.wenn nicht krank ist gib mir einfach name vom "apfel" in 3 formen.

Antwort von amselili,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Manchen Menschen muss man eben erstmal das Leben erklären.

Antwort von mrskk,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

LoL ^^

Antwort von bsascha87,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wie alt bist du?

Antwort von hattemathe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

So isses. Vorname steht vorne, Nachname kommt danach.

Kommentar von mavhappy,

also jetzt max mustermann oder mustermann max?????

Antwort von Jokerfrager,

VORname ist vorne NACHname ist hinten

Antwort von SiViHa72,

Wow, 2009 das erste Mal gefragt und bisher nicht kapiert? Das dürfte schwierig werden...

Antwort von Fred48,

Kopfschütteln über eure Gemeinschaft! Da stellt jemand eine Frage die auf den zweiten Blick gar nicht so unsinnig ist, denn viele haben Probleme mit der richtigen Zuordnung! Andere stürzen sich gleich auf ihn und heißen ihn einen quasi "Volltrottel. Das ist das Bild unserer Gesellschaft die langsam den Bach runter geht!!! Also mein Freund, das Problem ist aufgetaucht als man die Bezeichnung "FAMILIENNAME" aus Formularen gestrichen hat, da unsere komische Gesellschaft die Familie nicht mehr für wichtig hält. Stattdessen wurde aus dieser wichtigen Bezeichnung eine "unwichtige", also der NACHNAME ist der unwichtige Familienname, genau so unwichtig wie jene die dich hier "VERARSCHEN wollen. Denk dir nichts dabei mein Freund! Fred

Kommentar von SiViHa72,

Hast Du mal gesehen, dass seit 2009 jedes Jahr neu gefragt wurde? Sieht man an den Daten ueber den Antworten.

Antwort von Keyru,

Ich finde es echt doof, dass sich so viele Leute hier über eine für mich wichtige frage lustig machen!! Es ist doch schade und auch in vielen Situationen peinlich, wenn man nicht genau weiß, was da jetzt stehen soll bzw. was man dort jetzt eintragen soll.! Und nur weil man nicht weiß, ob zb. Max der Vorname und Mustermann der Nachname ist, hat das nichts mit Dummheit zu tun!! Ich hab nen getesteten IQ von über 137 und tue mich mit der Deutschen Rechtschreibung trotzdem schwer. Also wenn ihr hier denkt, andere wegen einer frage schlecht machen zu müssen, schreibt bitte erst keine Antwort!!

Antwort von alu93,

I find it hard to believe he asked this, too, but the way you dealed with that just makes me laugh and shake my head...you are really tripping over yourself, aren't you?:))

Antwort von hi175,

Der Vorname steht als erstes und der Nachname ist das letzte. :D

Antwort von Junetruth,

Eine Typische deutsche Antwort. Diese Zweifel ist ganz normal für Jemand, der/die Deutsch lernt

Antwort von Bloedsinn,

Hallo! Hab kurz eure Antworten durchgelesen, und das Ihr auf dies Frage Vorname -Nachname keine anstendigen Antworten geben könnt ist sicherlich nicht nett von euch......... Sollt euch mal selbst bei der Nase nehmen, und mal acht geben,was Ihr selbst oft einigen Blödsinn fragt.? PS: Nachdenken bevor ihr selbst einen Blödsinn zurück schreibt.!!

Antwort von sama01,

Es ist beängstigend zu sehen wieviel Toleranz hier zu finden ist! Ich bin gerne auf dieser Seite, aber nach diesen Antworten finde ich bestimmt bessere Adressen. Dann frage ich mich warum so eine Plattform angeboten wird, wenn man sich als Nutzer noch Gedanken machen muss ob die Frage evtl. zu "dumm" ist. Schönen Tag an alle und ein bisschen mehr Toleranz kann nur gut tun!!!!

Antwort von sama01,

Es ist ja traurig zu sehen, wieviel Toleranz hier zu finden ist. Bin ja gerne auf dieser Seite aber bei solchen Antworten gibts bestimmt bessere Adressen...

Antwort von jennythejay2,

Habe alleine diese Seite hier abonniert, damit ich bei Tristesse einen halbstündigen Grund zum Lachen habe xD bitte unbeidngt drinlassen, liebes gutefrage-Team :DDD

Antwort von MsWrestlemania,

Vornamen sind zB.: Bernd, Paul, Manuel, Christian, Tina, Marie, Luisa, Monika, Björn,... und Nachnamen zB.: Heuer, Müller, Meier, Schulze, Hempel

Hans(=Vorname) Stamm (= Nachname)

Antwort von Bigmama2008,

Hallo Ich hab da auch meinen Krampf gehabt und als ich die seite durchforstet habe hab ich es wider gewusst also kleckel danke für die Frage

Antwort von meierdet,

Ist doch klar: wenn der Name "Theophilus Athanasius Bernd" ist, dann ist "Bernd" der Nachname. Sollte der Name allerdings "Bernd Saupurzler" sein, dann ist "Bernd" der Vorname.

Antwort von harryohnetoto,

Oh mein Gott! Der Vorname = Rufname. Der Nachname = Familienname. Ganz, ganz früher, noch vor dem tiefsten Mittelalter wurden die Menschen nur mit ihrem Rufnamen benannt. Da es aber irgendwann zu viele Menschen gleichen Rufnamens gab, erfolgte die Zufügung eines zweiten Namens, z.B. des Berufes (Schmidt, Müller, Böttcher, Schreiner, Bauer, Schwerdtfeger, u.s.w., u.s.f.), oder des Standes (Schulze, Probst, Herold, Graf, u.s.w., u.s.f.). Dabei entwickelten sich geographisch die verschiedensten Schreibweisen, die ich jetzt aber nicht mehr aufzähle.

Antwort von rolfknopf,

Des geht so:

Vorname Nachname

oder auch:

Vorname Name

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community