Frage von superglamma, 70

Was ist der Unterschied zwischen Weisslicht und Blaulicht?

Hallo Leute! Also die Frage steht ja schon oben. Ich habe lange im Internet gesucht und nichts nützliches gefunden. Mit Blaulicht meine ich nicht diese auf Polizeiautos. Die Frage meine ich ernst, weil ich die Information unbedingt brauche. Ich wäre sehr froh wenn ihr mir die Frage beantworten könnt. Danke schon im Voraus! LG superglamma

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KathiKeinstein, 34

Über die Zusammensetzung des Lichts und dessen Farben habe ich hier einmal ausführlich geschrieben: http://www.keinsteins-kiste.ch/farben-licht-und-glanz-warum-die-welt-uns-bunt-er...

Kurz gesagt ist weisses Licht - wie schon geschrieben - ein Gemisch von Lichtwellen verschiedener Frequenzen bzw. Wellenlängen, während blaues Licht Wellen mit nur einer - relativ kleinen - Wellenlänge (bzw. Wellen aus einem engen Wellenlängenbereich) enthält. 

Darüber hinaus erscheinen Stoffe blau, wenn zunächst weisses Licht darauf fällt und die Stoffe einige (nicht blaue) Lichtwellen aus dem Gemisch absorbieren, sodass ein Restgemisch mit erhöhtem Blau-Anteil (und vermindertem Anteil der jeweils absorbierten Farbe) vom Stoff in unser Auge gelangt.

Kommentar von superglamma ,

Danke sehr!

Antwort
von PixelRayn, 51

Wenn ich raten müsste, und es sich nicht um das Ding auf den Polizeiwagen handelt, würde Ich jetzt einfach mal sagen, das Weißlicht weiß und Blaulicht blau ist. Oder im Fachgehaspel: Beim Weißlicht sind alle Farbanteile gleich groß und Blaulicht hat einen erhöhten Blauanteil.

Wenn man den vorhergegangenen Kommentar mit der Stimme des Kängurus liest ist er deutlich lustiger. Tütensuppen sind alternativlos.

Kommentar von superglamma ,

hm.. macht sinn, denn weisses Licht enthält ja alle für uns sichtbaren Farben und blaues Licht..naja hat halt die Wellenlänge der Farbe Blau. Danke für das Antworten :) 
Und Tütensuppen?! xD

Kommentar von PixelRayn ,

Ist n Insidejoke :D

Stichwort: Känguru Chroniken.

Antwort
von karajan9, 42

Jaaa, wenn du uns den Kontext sagen könntest, wäre das sicher einfacher zu beantworten ;-)

Physikalisch gesehen ist der Unterschied, dass blaues Licht nur Licht einer bestimmten Frequenz enthält, weißes Licht Licht mit allen möglichen Frequenzen, die dann gemischt weiß erscheinen.

Kommentar von superglamma ,

Ja stimmt schon. Ich habe mich während dem eintippen ein bisschen beeilt^^ Und danke für das Antworten! :)

Kommentar von karajan9 ,

Kann ich verstehen, vielleicht lohnt es sich nicht die zu erwartende Qualität der Antworten mit der Zeit, die du gewinnst, abzuwägen. Ist dann auch weniger verwirrend und frustrierend für uns ;-)

Antwort
von dompfeifer, 21

Blau ist eine Spekralfarbe,  weiß ist die Addition aller Spektralfarben.

Kommentar von superglamma ,

kompakt und aussagekräftig. Danke :)

Antwort
von MaxNoname, 36

Blaulicht = Blau

Weislicht =Weis

Kommentar von superglamma ,

ha ha ha ich wusste jemand würde das schreiben :p

Antwort
von WombatCC, 39

Meinst du Schwarzlicht? Blaulicht kenne ich nur von Polizeiautos...

Kommentar von superglamma ,

LED zum Beispiel emittieren Blaulicht. Schwarzlicht ist doch nur UV-Strahlung so weit ich weiss. Die UV-Strahlung lässt dann helle Hintergründe blau leuchten.

Kommentar von WombatCC ,

Weißlicht enthält die Farben Rot, Gelb und Blau. Blaulicht nur blau. Und blaue LEDs sind relativ neu und teuer, da sie schwerer herzustellen sind.

Kommentar von superglamma ,

Danke!

Kommentar von WombatCC ,

Für die Entdeckung gab es sogar einen Nobelpreis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community