Frage von theoberlin, 125

Was ist der Unterschied zwischen vorlesen, nachlesen, anlesen, ablesen, durchlesen, querlesen, auslesen, verlesen?

Gibt es noch was davon? Wenn schon dann bitte sagen Sie mir die Bedeutung! Danke im Voraus!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liselbee, 65

Du kannst auch im Duden für Synonyme und zusätzliche Beschreibungen nachlesen, was die einzelnen Wörter bedeuten :)

vorlesen: man liest etwas laut, zum Beispiel für andere Menschen. Kindern liest man oft aus Büchern vor.

nachlesen: wenn man etwas nicht weiß, dann liest man es nach. Man sucht sich also eine Beschreibung oder Erklärung von einem Thema und liest diese. Rezepte liest man zum Beispiel nach.

anlesen: Wissen anlesen. Man liest Neues, um dazuzulernen.

ablesen: bei einem Vortrag zum Beispiel kann man frei sprechen oder Notizen direkt von einem Blatt laut lesen, das nennt sich ablesen.
Nicht zu verwechseln mit vorlesen.
Bei dem Vorlesen sind es meistens Geschichten, beim Ablesen meistens Informationen.

durchlesen: du liest einen Text vom Anfang bis zum Ende komplett, also durch.

querlesen: keine Ahnung

auslesen: das Gleiche wie aussortieren

verlesen: du liest zum Beispiel ein anderes Wort, als da steht oder du 'überliest' Buchstaben, also 'vergisst' diese Buchstaben zu lesen und dadurch ergibt sich ein anderes Wort.

Natürlich gibt es noch viel mehr Verwendungen und Bedeutungen dieser Begriffe, aber so sind sie wohl am einfachsten erklärt...
Ich hoffe, du konntest alles verstehen :)

Kommentar von theoberlin ,

Tausend Dank! Das ist genau was ich erwartete!!! 

Kommentar von MatthiasHerz ,

querlesen: abschnittsweise lesen, nicht zusammenhängend, um den Inhalt grob zu erfassen.

Kommentar von danino29 ,

mehr fällt mir nun nicht ein .... aber so wurden die grauen zellen mal wieder aktiviert! :D

Kommentar von MatthiasHerz ,

auslesen: ... kannst auch einen Speicher, indem ein Gerät dort anschließt, das die Daten herausliest, oder ein entsprechendes Computerprogramm nutzt.

ablesen: bedeutet, dass eine Information, die man vor sich hat, gelesen wird. Das kann etwas in Textform sein oder eine technische oder andere Information, z. B. wird ein Zählerstand abgelesen oder eine Telefonnummer an einer Informationstafel.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 43

-Ich kann dir etwas aus einem Buch      vorlesen
-Ich selbst kann im Stillen etwas aus einem Buch nachlesen. Das kann such sehr lange dauern oder nur kurz.
-anlesen? Nie gehört
-Ein Zähler (Wasser, Gas, Strom) wird abgelesen
-Ein Schriftstück kann ich mir durchlesen. Etwa gleich mit nachlesen.
-querlesen. Nur Vermutung. Einfach mal über ein Dokument drüber fliegen.
-auslesen und verlesen sind auch in etwa gleich. Beim Auslesen picke ich mir die guten Dinge für mich heraus. Etwa aus einem Essen oder aber in einer Wühlkiste.
Beim Verlesen trenne ich Gutes von Schlechtem. Also bei Weintrauben werden die Guten von den Schlechten getrennt um davon zum Beispiel einen Wein zu produzieren der sich Auslese nennt.

Antwort
von danino29, 48

auflesen = etwas aufheben bzw. aufsammeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten