Was ist der Unterschied zwischen Voltaren und Voltadol?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Name. Sonst nichts. In Österreich heißt die Marke Voltadol und in Deutschland ist es unter Voltaren zugelassen. Es ist aber das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
08.08.2016, 20:01

In Österreich gibt es auch Voltaren (rezeptpflichtig), und Voltadol forte hat doppelt so viel Wirkstoff, ist aber nicht rezeptpflichtig...

0
Kommentar von Ceres52
08.08.2016, 20:59

Ja Voltaren Emulgel ist hier auch verschreibungspflichtig nur das Schmerzgel nicht. Aber Voltaren Emulgel und Voltaren/Voltadol Schmerzgel haben den selben Wirkstoffgehalt. Der Unterschied ist nur das das Schmerzgel nicht von den Krankenkassen bezahlt wird und deshalb gibt es das Emulgel, damit man ein Arzneimittel hat, was der Arzt aufs Rezept schreiben kann und welches die Kasse dann bezahlt. Und Voltaren FORTE Schmerzgel gibt es auch in Deutschland, da ist das selbe drin wie im Voltadol Forte. Forte ist lateinisch und bedeutet stark, also ist klar das da mehr Wirkstoff enthalten ist.

1
Kommentar von Ceres52
08.08.2016, 21:04

Es geht beim Voltaren wirklich nur um die Verordnungsfähigkeit. Im Emulgel und im Schmerzgel ist genau das selbe drin. Beim Voltaren hängt die Verschreibungspflicht, nicht vom Wirkstoffgehalt ab, deshalb ist im Forte mehr Wirkstoff drin, aber du kannst es trotzdem ohne Rezept holen.

0

Was möchtest Du wissen?