Was ist der Unterschied zwischen Spinoismus und Pantheismus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Spinozismus ist sozusagen ein Form des Pantheismus. Beim Pantheismus hat man eine Sache, die am Anfang da ist. Diese ist Gott und alles andere ist dadrinnen. Deshalb ist der Gott auch nicht fremd, weil alles was existiert sozusagen Gott ist.

Der holländische Philosoph hat eine sehr ähnliche Theorie. Bei ihm ist Gott auch alles. Alles ist Gott  und dann beschreibt er genauer wie die einzelen sachen definiert sind. Geist und Materie sind Attribute die existieren und dann gibt es noch den ganzen Rest den er als Modi beschriebt.

Der Spinozismus ist nichts anderes als der Pantheismus. Ist halt bisschen mehr ausformuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:-))...manchmal hilft der Duden.

Lehre und Weiterführung der Philosophie Spinozas.

Spinozas ist ein Rationalist und Bibelkritiker gewesen.

Pantheismus ist

Lehre, nach der Gott in allen Dingen der Welt existiert bzw. Gott und Weltall identisch sind.

.....und auch bei allen Konstrukten den Spinoismus als eine Weiterführung des Pantheismus zu erklären, bleibt letztendlich, dass Spinoza als Rationalist ein generelles Problem mit dem Glauben hatte, was dann letztendlich auch in seiner Bibelkritik Würdigung fand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung