Was ist der Unterschied zwischen Reiz-Reaktionskette und Reflexbogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem Reflexbogen ist die Reaktionsübertragung klar definiert und erforscht, läuft quasi "automatisch" ab und ist strukturell festgelegt. es gibt Eigen- und Fremdreflexe, sind für wichtige grundlegende Funktionen notwendig (Muskelspannung, Würgen und Erbrechen wenn was im Hals steckt, Husten...)

Die Reiz-Reaktionskette beschreibt dass auf einen Reiz (kann auch eine komplexe Situation sein) eine bestimmte Reaktion folgt, dabei ist es erstmal nicht wesentlich, wie die Reaktion zustande kommt (erlerntes Verhalten, angeborenes Verhalten, vielleicht auch ein Reflex....), ist erstmal descriptiv und will nicht festlegen, wie die Antwort entsteht ("Black Box). Hier kann man Verhaltensweisen die sich wiederholen beschreiben. ohne dass man genau die Entstehung erforscht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung