Frage von PrimaNova, 76

Was ist der Unterschied zwischen Petzen und etwas "berichten", Ist das Petzen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PoisonArrow, 36

Berichten hat eher einen neutralen Character, wie z.B.

"Es hat geschneit heute nacht. Jetzt ist alles weiß."

Verpetzen kann man hingegen nur Personen, ein "in die Pfanne hauen" im kleineren, privaten wenn nicht sogar familiären Kreis.

"Tobias hat mit seinem Ball die Vase vom Schrank geschossen. Jetzt ist sie kaputt!"

Jedes "Petzen" ist somit ein "Berichten" - aber nicht jedes "Berichten" ein "Petzen".

Grüße, ----->

Kommentar von PrimaNova ,

Danke für die Antwort und die tollen Beispiele! ;D

Kommentar von PoisonArrow ,

gern geschehen!

Antwort
von Sp8iky, 28

Petzen ist ein negativ konnotiertes vor allem in der Kinder- und Schülersprache gebräuchliches Wort für „verraten“ oder „ausplaudern“, gelegentlich auch „zutragen“, „preisgeben“, umgangssprachlich auch „auspacken“.


Das Wort ist in dieser Bedeutung bereits vor dem 18. Jahrhundert
nachweisbar. Die Wortherkunft ist umstritten und wird teilweise auf niederdeutsch inpetzen mit Ursprung im mittellateinischen impetere zurückgeführt,[1] andere sehen die Herkunft in der Studentensprache, auch ein Ursprung aus der Gaunersprache zu hebräisch pạzạ̈ wird nicht ausgeschlossen.[2]
In der Schülersprache wird damit das Melden unerwünschten Verhaltens an
eine Autoritätsperson, etwa einem Lehrer oder den Eltern bezeichnet.[3] „Petze“ (seltener Petzer zu einer „männlichen Petze“) als Ausdruck für jemanden, der petzt,[4] ist ein gebräuchliches (meist situativ angewandtes) Schimpfwort.

Antwort
von bbzzii, 24

Petzen ist einfach wenn man jemanden verrät. z. B wenn du deiner Lehrerin erzählst das ein schulkamerad etwas auf den Tisch gemalt hat. Berichten ist einfach jemanden etwas zu erzählen dabei ist egal was. Also kannst du deiner Lehrerin auch berichten das dein schulkamerad etwas auf den Tisch gemalt hat. Also ja berichten ist auch Petzen.

Antwort
von Herb3472, 32

"Petzen" ist immer die Weitergabe von etwas Negativem, "berichten" ist wertneutral (z.B. Lagebericht, Zustandsbericht) und kann durchaus auch über etwas Positives sein (Erfolgsbericht).

Antwort
von djNightgroove, 19

Petzen bedeutet, dass du das Vergehen eines anderen meldest, obwohl es dir oder anderen weder Vor- noch Nachteile bringt. Es macht einer Petze einfach Freude, wenn ein anderer Mensch Ärger bekommt. Wenn du berichtest, tust du das, um zu informieren oder eine Änderung herbeizuführen.

Antwort
von marlenewhatever, 51

Ich denke petzen ist es wenn man es teilweise macht um jmd zuschaden oder auch wenn das mitteilen der Sache nicht so wichtig ist und jmd dann deshalb ärger kriegt

Antwort
von KittyCat992000, 36

"Petzen" ist eigentlich ein echt dummer ausdruck. Wenn du irgendeinem z.b. erzählst, dass ein anderer gemobbt wird, wird man sofort als Petze hingestellt, obwohl man das einzig richtige getan hat. Ich finde "petzen" ist ein unglaublich kindischer Ausdruck

Kommentar von PrimaNova ,

Danke für Deine schnelle Antwort! Ich bin auch Deiner Meinung!

Hat meine Mutter denn Recht? Ist das überflüssig wenn ich es dem Lehrer erzähle? Soll mir das egal sein, also soll ich einfach drüber weg sehen?

Kommentar von KittyCat992000 ,

Vielleicht wäre eine genauere Beschreibung unter deiner frage sehr hilfreich :D

Kommentar von PrimaNova ,

Darunter habe ich doch das Beispiel mit dem Rauchen geschrieben, steht das da nicht? ;(

Kommentar von KittyCat992000 ,

bei mir wird irgendwie nix angezeigt :/

Kommentar von PrimaNova ,

Oh Mist dann ist das Beispiel nicht da; egal!! ^^

Antwort
von PrimaNova, 13

Ich habe einen Ellen langen Beispieltext und was ich mit der Frage damit meine darunter geschrieben, aber irgendwie wurde der nicht mitgesendet!! Was ich meine ist :

Wenn Jungs auf unseren Schulhof (von der Mädchenschule) in der Mittagspause kommen und rauchen , und meine Freundinnen dabei sind, ist das Petzen wenn ich das einem Lehrer erzählen? Meine Mutter hat gesagt; "solange die Dir nichts tuen brauchst Du es nicht dem Lehrer sagen!" Aber das geht doch nicht das die (meiner Meinung nach->) "dreckigen" Jungs aus unserem Schulhof rauchen und den ganzen Boden vollspucken!! >;O Vor allen Dingen sind die noch MINDERJÄHRIG! :o

Danke wenn ihr eine Antwort für mich formuliert!! <3 ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community