Frage von nixgucken, 79

Was ist der unterschied zwischen persönlicher autorität und einer amtsautorität?

Antwort
von Hamburger02, 76

Es gibt Menschen, die haben alleine aufgrund ihrer Ausstrahlung und ihrer Erfahrung eine natürliche Autorität. Das ist die persönliche Autorität. Helmut Schmidt war z.B. einer mit einer extremen persönlichen Autorität.

Du kennst mit Sicherheit auch Lehrer, die müssen nicht mit Strafen oder Druck drohen. Die werden alleine aufgrund ihres Auftretens ernst genommen und als Autorität respektiert.

Dann gibt aber auch Menschen, die keiner wirklich ernst nimmt, denen aber von Amts wegen eine Autorität zugemessen wird. Das wären z.B. Lehrer, die keiner wirklich ernst nimmt, die aber aufgrund ihrer Stellung Autorität ausüben dürfen und diese Autorität mit den gesetzlich erlaubten Strafmöglichkeiten durchsetzen können. Das ist dann eine Amtsautorität.

Antwort
von flunra39, 56

persönliche Autorität ist individuell vom einelnen menschen angeboren,  gelernt oder enwickelt worden und ist lebenslang eine persönliche Eigenschaft.

Amtsautorität wird von anderen Personen (Vorsitzende, Leiter, Kultusminister usw,) oder Institutionen (Finanzamt, Polizeibehörde usw.) an einen Menschen per Auftrag und Dienstvertrag für eine bestimmte Zeit lang vergeben (z-B. bis zur Pensionierung).

Antwort
von Letstryit, 64

persönlich z.b deine Mutter und Amts z.b die Polizei

Kommentar von nixgucken ,

und amtsautorität??

Kommentar von Letstryit ,

steht doch da .. Polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten