Frage von MrQue, 32

Was ist der Unterschied zwischen Periodenlänge und Phasenverschiebung?

Tagchen Leute, mal ne Frage, wie unterscheidet man sie und wir kann man sie ermitteln ?

Antwort
von UlrichNagel, 23

Eine Periode (Länge) ist bei sin und cos immer 2pi

Bei einer Phasenverschiebung betrachtet man immer 2 oder 3 sin-Wellen und deren Differenz zueinander, wie z.B. beim 3Phasenwechselstrom ("Kraftstrom")

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 16

f(x) = a * sin(b * (x + c)) + d

a = Amplitude

Periodenlänge = (2 * pi) / b

c = Phasenverschiebung

d = y - Achsenverschiebung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten