Was ist der Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Patriot wertschätzt seine Heimat und sein Land, repektiert aber auch alle anderen Länder und ihre Bewohner.

Ein Nationalist erhebt seine Heimat und sein Land über alles in der Welt, hält sich selbst für die Krone der Schöpfung und schaut mit Verachtung auf andere Länder und ihre Bewohner herab.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei man hier noch hinzufügen muss, dass Nationalismus nicht mit Nationalsozialismus gleichzusetzen ist, was viele Menschen jedoch denken.
Sicherlich ist es nicht schlimm, stolz auf sein Land zu sein und seine Kultur zu schätzen, doch das sollte nie ins Extreme übergehen, sondern noch Raum für Beachtung und Respekt anderer Länder/ Kulturen lassen.
Patriotismus wird oft der Denkweise vieler US-Amerikaner zugeordnet, während Nationalismus meist mit Deutschland, insbesondere dem Deutschen Kaiserreich verbunden wird. Sicherlich ist dies eine schon bedenkliche Form des Nationalstolzes, der leider zu extrem vorliegt.

Patriotismus ist eine schwächere Form dessen, die in meinen Augen nur in wenigen Fällen verwerflich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldtimertreffen
28.10.2015, 14:08

Völliger Unsinn! - Da schreibt einer, der nie ein Buch gelesen hat!

Nationalismus beinhaltet nicht, stolz auf ein Land zu sein. Es wird bisher verwendet, wenn man sich eingebildet etwas besseres zu sein als alle anderen zu sein! Blöd ist dabei nur, dass so ein Egoismus nicht zu Einhaltung eines Wohlstands führt. Aber das werde diese ja dann bald genau so sehen, wie die Kommunismus. 

Und Nationalsozialismus ist auch nur eine Erweiterung um die Ausbeutung Anderer. Was aber natürlicherweise auf den Nationalismus folgen muss.

Patriotimus hat rein gar nichts mit einer Gruppe von Staaten zu tun. Wenn man weiß wie das Wort zusammen gesetzt ist. Es geht hier um Vaterlandsliebe, die aber andere Sichtweisen akzeptiert und einarbeitet. Ganz im Bewusstsein, dass Liebe nur ein Gefühl ist und eben auch Blind macht. Das die USA dieses Wort für sich vereinnahmt aber doch Nationalisten sind ist teil ihrer Selbstüberschätzung, was ja da wieder Nationalismus bedeutet.

0