Frage von Saturn0510, 69

Was ist der Unterschied zwischen Oxidation und Reduktion?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 54

Es gibt verschiedene Definitionen dieser beiden Fachbegriffe.

=> In welche Klasse gehst du?
=> Was hat man dir bisher zu den beiden Begriffen erzählt?
=> Was verstehst du daran nicht?

LG
MCX

Kommentar von Saturn0510 ,

Bin in der 8 klasse also wir haben gelernt dass bei oxidation in form von licht und wärme energie gewonnen wird wir haben auch gelernt was endo-und exothermen sind

Kommentar von Miraculix84 ,

Hmmmm, das hilft mir nur bedingt weiter.

Sagen wir mal so:

Bei einer Oxidation wird Sauerstoff aufgenommen.
Bei einer Reduktion wird Sauerstoff abgespalten / freigesetzt.

Mit dieser Definition wirst du wahrscheinlich in deinem Unterrichtskontext weiterkommen.

Der Haken ist, dass eigentlich immer eine Oxidation und eine Reduktion zeitgleich ablaufen. Ist klar: Wenn der Sauerstoff aufgenommen wird, muss er zeitgleich auch irgendwoher abegegeben worden sein. (Es sei denn, es war elementarer Sauerstoff). Deswegen gibt es neben der obigen Defintion auch noch eine andere, die mit Elektronenumverteilung argumentiert....

Und deswegen kann man nur schwer sagen, dass bei einer Oxidation Wärme freigeworden ist. Denn die Wärme wurde qausi auch durch die Reduktion freigesetzt. :)

Aber mach dir nichts draus. Das musst du wahrscheinlich nicht wissen. Merk dir einfach das oben Fettgedruckte.


LG
MCX

Antwort
von Herb3472, 49
Oxidation = Elektronenabgabe
Reduktion = Elektronenaufnahme
Antwort
von TrecStone13, 41

Hey Saturn0510,

Oxidation = ElektronenabgabeReduktion = Elektronenaufnahme
3 Cu + 2 NO3- + 8 H3O+ —-> 3 Cu2+ + 2 NO + 12 H2O

Das ist eine Redoxreaktion, vllt. sagst du mal selber, welcher Stoff Elektronen aufnimmt und welcher abgibt? :D

Antwort
von LittleIranus, 31

Ich habe hier eine Erklärung gefunden:
http://lmgtfy.com/?q=oxidation+reduktion+erkl%C3%A4rung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten