Frage von tami03, 42

Was ist der Unterschied zwischen Orbitale und Sphären/Schalen?

Das sind beides Orte wo sich Elektronen aufhalten, oder?

Antwort
von kidrauhlland, 42

Schalen sind eine grobe Einordnung, sie sind das gleiche wie die "Zeile" im Periodensystem.

Es gibt verschiedene s,p,d und f Orbitale, aber es gibt z.B. beim H-Atom nur 1Orbital, s. In der 2.Periode, also in der 2.Zeile gibt es schon 2 Orbitalarten, s und p. In der 3.Periode gibt es 3 Orbitalarten, s,p und d

Eine Schale repräsentiert ein Energieniveau, ein Orbital gibt nochmal die Unterschiede in diesem Energieniveau an, z.B. haben ja Lithium und Sauerstoff nicht gleich viel Energie, obwohl sie beide 2Schalen haben, aber Sauerstoff hat ja noch p-Orbitale und Lithium nur s-Orbitale.

Schalen nennt man im Orbital-Kontext übrigens auch Hauptquantenzahl n. Ist einfach ein schickeres Wort, lass dich davon nicht verwirren. Die Nebenquantenzahl l gibt an, wie viele andere "Orbitalarten" es gibt, z.B. dass es neben dem p-Orbital auch ein s-Orbital gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten