Frage von alexanderkakll, 76

was ist der unterschied zwischen operationsverstärkern und Transformatoren :/?

falls ich es richtig verstanden habe tun OPs Spannungen Verstärken,invertieren und addieren und alles mögliche,Trafos tun doch auch Spannungen verstärken ,oder eher halt spannung verändern.Liegt der unterschied nur darin dass der OP einfach mehr kann und der Trafo einfach nur das eine kann, Spannungen erhöhen/reduzieren

Antwort
von atoemlein, 39

Das sind natürlich zwei grundlegend total verschiedene elektrische Komponenten.
Aehnlich gross ist der Unterschied zwischen einem Auto und einem Fahrrad.
Man kann nicht sagen, der eine kann mehr als der andere, sie taugen einfach für total verschiedene Anwendungsfälle!

Bezüglich Spannungen:

  • Der Trafo ist ein magnetischer Strom- und v.a. Spannungswandler, nicht -"verstärker", dabei soll Energie übertragen werden, und zwar idealerweise ohne Verlust. Real verliert ein Trafo einen Teil der eingespeisten Leistung und wandelt ihn in Wärme um
  • Ein OpAmp ist eine elektronische Komponente, die noch aus der Analogrechnertechnik kommt, mit dem man eben Zahlen in Form von Spannungen z.B. addieren konnte/kann, auch integrieren, diffenzieren, logarithmieren... Heute sind es primär Signalverstärker für beliebige Anwendungen. Im Vordergrund steht das unverfälschte Übertragen von Information (Signalen)! Der Verstärker braucht Fremdenergie (eine Versorgungsspannung), um die Verstärkung hinzubekommen!
Kommentar von LEIEE ,

Ihre Antwort ist sehr gut,ich denke,man kann vielleicht auch Transformator in Signal-Bereich benutzen,z.B. Ich habe den isolierten Transformator in Gate-Treiber benutzt.

Kommentar von atoemlein ,

ja das stimmt natürlich. Auch für HF- oder NF-Übertragung, galvanische Trennung, Impedanzwandlung wird Trafo-Technik eingesetzt.

Antwort
von newcomer, 40

das wichtigste ist eigendlich dass der Trafo Leistung galvanisch getrennt übertragen kann. Er wird meisst benutzt um Spannung und Strom anzupassen und bei Kleinspannung sicher vom Netz getrennt zu sein. Das kann kein normaler OP.
Dafür hat OP Möglichkeiten wie Komparator Signalverstärker Sägezahn - bzw Rechteckgenerator die ein Trafo nicht kann

Kommentar von alexanderkakll ,

jap danke für die links :D lol,ich hatte schon gesucht ,nur warn mir die unterschiede wichtig ;) Danke aber für die erste Antwort ,die war hilfreich ;) :)

Antwort
von kuku27, 19

Stell dir vor du musst den Wasserzufluss zu einem Kraftwerk regeln. Du wirst kaum die tausenden Liter von Wasser mit eigener Kraft umleiten können, aber du kannst einen Regler betätigen hinter dem dann riesige Motoren die Arbeit für dich machen. Am Steurknüppel hast dann nur die Federkraft für die Nullstellung zu überwinden.. So arbeitet ein Operationsverstärker.

Beim Fahrrad hast meist vorne ein großes Zahnrad und hinten ein kleines, durch eine Kette verbunden. Vorme kurbelst mit deiner Kraft in bestimmter Geschwindigkeit.- HInten hast eine höhere Drehzahl mit weniger Kraft. So ähnlich funktioniert ein Trafo. Auf einer Seite kommt Leistung rein, bestimmte oder zu messende Volt und Ampere, und am anderen Ende kannst wieder Volt und Ampere messen. Kann sogar gleich sein wie bei einer 1:1 Übersetzung, aber V*A Input = V*A Output - Verluste

Antwort
von michele1450, 34

ein Trafo geht nur mit AC und OPs nur mit DC und Trafos können auch die Spannung runter machen du solltest dich noch mal genauer informieren. 

Kommentar von alexanderkakll ,

danke :) 

Kommentar von michele1450 ,

https://www.mikrocontroller.net/ dort kann man vieles nachlesen und finden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community