Frage von 7billionsmiles, 17

Was ist der Unterschied zwischen online bestellen und mit der software bestellen bei Aldis Fotoabzügen?

Ich wollte mir Fotoabzüge bei Aldi bestellen nur ich weiß nicht was der unterschied zwischen der online und der Software Bestellung ist. außerdem verwirren mich die ganzen formate. kann man nur so rechteckige Bilder bestellen oder kann man auch quadratische bilder bestellen (habe vielleicht so zwei bis drei Bilder die quadratisch sind weil ich die mit der Innenkamera von meinem Samsung Galaxy S4 mini gemacht habe und da die höhste Auflösung eingestellt war) weil ich fände es echt doof wenn es zurecht geschnitten wird.. und ich habe noch eine frage. sind matte oder glänzende Bilder besser? wäre dankbar für hilfreiche antworten :)

Antwort
von thlu1, 9

Man sollte zu Ende lesen ;-)
Ich mag lieber die matten Abzüge, weil gerade wenn man etwas zum hinhängen bestellt, stören mich immer die Lichtreflektionen.
Die Formate richten sich nach deinem Bild. Wenn du mit Handys fotografierst würde bei einem 1:1 Format entweder etwas vom Bild fehlen oder schwarze Ränder entstehen.

Antwort
von thlu1, 9

Da dürfte es prinzipiell keinen Unterschied geben, außer dass du mit dem Aldi Programm offline alles vorbereiten kannst und dann eine fertige Bestellung absendest. Also, willst du nur ein Bild vergrößert oder abgezogen haben ist die online Variante besser, willst du z.B. einen Fotokalender oder ähnliches machen ist das Programm praktischer. Es aber immer beides.

Antwort
von Remmelken, 7

Ob du die Bilder online oder mit der Software bestellst ist völlig egal, die Bilder werden auf die gleiche Weise übermittelt und bearbeitet. Oft ist die Software etwas einfacher zu bedienen, für eine einzelne Bestellung recht weniger Bilder lohnt es sich nicht diese zu instalieren.

Wenn das Seitenverhältnis deiner Bilder nicht den Standard-Seitenverhältnissen entspricht kannst du wählen ob du einen Auschnitt haben möchtest oder ob das Format der Bilder angepasst werden soll.

Glänzende Bilder wirken etwas schärfer und die Farben kommen etwas besser heraus. Dafür sind sie aber empfindlich für Fingerabdrücke, insbesondere bei schmutzigen und fettigen Fingern. Matte Bilder sind unempfindlicher gegenüber Fingerabdrücken, wirken dafür aber auch etwas weniger scharf. Wenn du die Bilder in ein Album einkleben, einrahmen oder auf eine andere weise geschützt präsentieren willst sind glänzende Bilder vorteilhaft. Matte Bilder sind unempfindlich gegen Fingerabdrücke, wirken aber weniger scharf und brilliant. Matte Bilder sind besser geeignet wenn du dem betrachter einfach einen Stapel Bilder in die Hand drücken möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community