Was ist der Unterschied zwischen Neurose, Psychose, psychischer Störung, psychischer Krankheit und Persönlichkeitsstörung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neurose = Nervenkrankheit (Veranlagerung dazu, dass man leichter daran erkranken kann ist meist gegeben + "schlechte" Umwelteinflüsse), Psychose = Geisteskrankheit (kann hier und da abklingen oder sogar ganz verschwinden, bleibt aber in der Regel irgendwo "erhalten", da die Veranlagerung dazu ebenfalls meist vererbt ist und Psychosen durch Drogen oder soziale Probleme nur "ausbrechen"), Persönlichkeitsstörung = Störung der Persönlichkeit. Eigentlich ganz easy, oder? Psychische Krankheit/Störung beinhaltet alles genannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
29.04.2016, 20:04

Vielen Dank für den Stern!

0

Der Neurotiker baut Luftschlösser, der Psychotiker wohnt in ihnen, der Persönlichkeitsgestörte läuft verschreckt drumherum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung