Frage von Quasselkasper,

Was ist der Unterschied zwischen lispeln und nuscheln, was kann man dagegen tun ?

Also ich lispel seit längerem und war auch beim Logopäden. Es ist besser geworden doch jetzt sagen mir viele das ich nuschel. Ist es das gleiche ? Was kann man dagegen tun ?

Antwort von mable,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lispeln und Nuscheln sind zwei unterschiedliche Dinge.

Beim Lispeln stößt deine Zunge bei den s-Lauten an die Unterkante deiner Vorderzähne, wodurch die Luft beim Sprechen seitlich entweicht und dieser Lispellaut entststeht. Wer nuschelt, muss nicht unbedingt lispeln. Nuscheln ist undeutliches Sprechen, was entsteht, wenn man seine Worte nicht gut artikuliert, d.h. umgangssprachlich: "die Lippen nicht auseinanderkriegt". Man kann aber auch lispeln unf gleichzeitig nuscheln. Ich denke, das Nuscheln kann jeder selbst abstellen. Lispeln ist eventuell ein Fall für den Logopäden.

Antwort von Exotiic,

Also unter Lispeln versteht man, wenn man vorallem das s unscharf oder undeutlich ausspricht dann wird unter anderem das Wort Lispeln zu dem Wort Lisssssssssspeln und Nuscheln ist halt wenn du viele Wörter undeutlich aussprichst oder sehr leise redest, sodass dich viele Zuhörer nicht verstehen können, dann redet man vom Nuscheln.

Antwort von Aurora1970,

Nuscheln entsteht häufig durch eine Art Vernachlässigung der Mundmuskulator; ich vermute, dass Du in Deinem Fall, unbewusst damit dass bisherige Lispeln vermeiden konntest. Behandeln kann man soetwas sehr gut selbst mit weiteren Sprechübungen und Singen. Wenn Du im Auto alleine fährst, z.B. CD 'rein und mitsingen. Wenn Du gern mit anderen singst, probier's mal mit einem Chor.

Viel Erfolg.

Antwort von iiich,

lispeln ist wenn man das s nich ganz aussprechen kann, nuscheln wenn man undeutlich spricht, also nicht das gleiche wenn du nuschelst musst du schauen, dass du jeden buchstaben genau aussprichst

Antwort von fraufrings,

nuscheln ist eine undeutliche Aussprache. Lispeln bezieht sich nur auf den S-Laut in der Sprache. Wenn du jetzt undeutlicher sprichst, dafür aber das s weicher aussprichst, würde ich nochmal bei dem Logopäden anfragen, ob er das was dran machen kann.

Es nützt ja nix, wenn du zwar das s hinkriegst, man den Rest deswegen aber nicht mehr versteht. Da hat der Logopäde wohl das Ziel verfehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten