was ist der unterschied zwischen Laufwerk c und d?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Buchstaben C: und D: sind nur Partitionsbuchstaben. Man kann sich das so vorstellen, dass die Festplatte ein Kreis ist. D: nimmt dabei den größeren Platz ein, da die Partition 800GB groß ist. C: nimmt den kleineren ein, da diese nur 100GB groß ist (Das man es sich noch besser vorstellen kann, habe ich ein Bild mit hochgeladen). Es ist also alles nur auf der Festplatte. Da das alles auf einer Festplatte ist, ist auch keine der beiden Partitionen besser.

Ich hoffe ich konnte helfen

linuxmensch12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind voreingestellte Partitionen. Beide sind auf der gleichen Festplatte nur wird ein Teil für das Betriebssystem genutzt und das andere hauptsächlich für deine eigenen Dateien... Man kann die Partitionen auch ändern aber frag mich ned wie :D macht auch keine Sinn solang du nur ein Betriebssystem hast..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind beide gleich schnell. Unterschiedliche Größe, weil der Hersteller das so eingestellt hat. Sinn: Auf C macht man Programme drauf, auf D die Daten. D ist größer, weil der Hersteller annahm, deinen Daten auf D brauchen mehr Platz als deine Programme auf C. Das ist heute einfach so üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem c ist wahrscheinlich das Betriebssystem und die Programme installiert. Auf d kannst du deine Daten ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung