Frage von Gluecksternchen, 312

Was ist der Unterschied zwischen Kühlerfrostschutz und Kühlerflüssigkeit.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, Community-Experte für Auto, 312

Die Kühlanlage wird ganzjährig mit einer Mischung aus Wasser und Kühler frost und Korrosions Schutzmittel befüllt . Die Mischung verhindert Frost und Korrosionsschäden  Kalkansatz und hebt die Siedetemperatur des Kühlmittels an  . 

Also nicht nur als Schutz gegen Frost gedacht sondern auch das der Motor von innen nicht durchrosten kann  . 

Regenwasser kann sogar Teile im Motor auflösen da es keine Mineralien enthält   

Zuviel  Frostschutz senkt den Siedepunkt zu stark ab so das es zu einem Hitze stau kommen kann und zum  verhindern der Kühlung als wäre nichts im Motor und Küher  den es kommt nicht zum austausch durch die Pumpe den Hitze stau gleich Dampf blase und die lässt sich nicht pumpen .

Antwort
von Alopezie, 295

Kühlerflüssigkeit kühlt den Motor damit er nicht überhitzt

Kühlerfrostschutz schützt vor einfrieren

Antwort
von azallee, 286

Das liest man schon aus den Wörtern heraus.

Kühlerflüssigkeit = in ihr kann Frostschutz mit drin stecken

Kommentar von Gluecksternchen ,

Wo steht der Motorcode? 

Auch im Fahrzeugschein? 

Antwort
von osnagerrit, 261

Die kühlerflüssigkeit soll vor Überhitzung schützen, der Frostschutz aber lediglich davor, dass es einfriert im Winter.

Kommentar von Gluecksternchen ,

Wo steht der Motorcode? 

Auch im Fahrzeugschein? 

Antwort
von FeeGoToCof, 231

Mit Frostschutz ist der Zusatz gemeint.

Kühlerflüssigkeit dürfte den gesamten Kühlerinhalt meinen.

Kommentar von Gluecksternchen ,

Wo steht der Motorcode? 

Auch im Fahrzeugschein? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community