Frage von TylerDurden98, 28

Was ist der Unterschied zwischen Kernkraft und Bindungsenergie in der Kernphysik?

Hallo!

Aktuell behandeln wir im Unterricht die Kernphysik, genauer gesagt, das Tröpfchen- und Potentialtopfmodell. Bei den Modellen wurden unter anderem die beiden Kräfte Kernkraft und Bindungsenergie erwähnt. Jedoch haben wir sie gleichermaßen als Anziehungskräfte zwischen den Nukleonen bezeichnet, aber kaum genauer. Da ich Ende des Schuljahres in die mündliche Physikprüfung möchte suche ich nun nach Hilfe.

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten.

MfG

Tyler Durden

Antwort
von Reggid, 19

wenn dein lehrer wirklich gesagt hat (was ich aber bezweifle), dass die bindungsenergie eine anziehungskraft waere, dann hat er seinen beruf verfehlt.

Kommentar von TylerDurden98 ,

Meiner Auffassung meinte er, dass die Bindungsenergie die Teilchen zusammen hält und ebenso, wie die Kernkraft die coulombsche Kraft, also Abstoßung der Protonen untereinander übersteigt.

Kommentar von Reggid ,

die kernkraft haelt die bestandteile zusammen.

die bindungsenergie ist jene energie die du aufwenden musst, um die bestandteile zu trennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community